Wenn Sie von Ihrem Kunden eine CAD-Aufgabe erhalten, ist der übliche Prozess, den Sie befolgen

  1. Studieren Sie die Anforderungen, Skizzen und Spezifikationen.
  2. Erstellen Sie den CAD-Entwurf.
  3. Exportieren Sie das gewünschte Format.
  4. Drucken Sie die CAD-Zeichnung aus und senden Sie sie an den Kunden.

Das Ausdrucken der von Ihnen erstellten CAD-Zeichnung ist in AutoCAD sehr einfach, Sie müssen jedoch die verschiedenen Optionen und Einstellungen berücksichtigen. Bei falschen Einstellungen wird die Zeichnung normalerweise außerhalb des Maßstabs gedruckt. Manchmal wird auch ein Teil der Zeichnung ausgeschnitten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre CAD-Zeichnung in AutoCAD ausdrucken.

Schritt 1. Öffnen Sie die AutoCAD-Anwendung auf Ihrem Desktop / Laptop.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 2. Öffnen Sie eine neue Datei und erstellen Sie Ihren CAD-Entwurf.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 3. Sobald der Entwurf fertig ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Datei.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 4. Klicke auf das 'Drucken'Option aus dem Dropdown-Menü.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 5. Lassen Sie im Menü das Seiten-Setup als Standardeinstellung beibehalten.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 6. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Drucker den Drucker aus, der an Ihren PC angeschlossen ist.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 7. Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie das Papierformat auswählen, das Sie in den Drucker einlegen. Auf diese Weise wird die Skalierung der Datei ordnungsgemäß durchgeführt.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 8. Stellen Sie die 'Was ist zu Drucken'Option zu'Display'.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 9. Stellen Sie sicher, dass 'Auf Papier passen'Option ist aktiviert.

So drucken Sie in AutoCAD

Schritt 10. Klicke auf das 'Grundstück', um den Druckvorgang zu starten.

So drucken Sie in AutoCAD

Ihr CAD-Entwurf wird jetzt gedruckt.