Wenn es um die Kommunikation mit Menschen in unserer Nähe geht, kommt nichts der Vielfalt der Funktionen nahe, die das Android-Betriebssystem bietet. Google hat dafür gesorgt, dass die grundlegende Essenz des Betriebssystems im Mittelpunkt der Hauptaufgabe der Kommunikation mit Personen steht. Daher hat jedes neue Update des Betriebssystems die Funktionen für Anrufe und SMS erheblich verbessert und sie robuster und vielseitiger gemacht.

Eine der Funktionen, die erheblich verbessert wurden, ist die Funktion "Telefonkonferenz". Zuvor mussten Sie einen langen Prozess durchlaufen, um die Funktion für Telefonkonferenzen zu aktivieren. Mit den neuen Upgrades für die Android-Plattform ist es jedoch nur einen Fingertipp entfernt, mehrere Personen gleichzeitig anzurufen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Telefonkonferenz unter Android durchführen.

Schritt 1. Öffne das 'Telefonnummer'App auf Ihrem Android-Smartphone.

Schritt 2. Suchen Sie nach dem Kontakt, den Sie zuerst anrufen möchten.

So führen Sie eine Telefonkonferenz unter Android durch

Schritt 3. Rufen Sie den Kontakt an.

So führen Sie eine Telefonkonferenz unter Android durch

Schritt 4. Sobald der Kontakt Ihren Anruf annimmt, wird die Standardbenutzeroberfläche angezeigt.

Schritt 5. Tippen Sie nun auf 'Anruf hinzufügen' Symbol.

So führen Sie eine Telefonkonferenz unter Android durch

Schritt 6. Scrollen Sie durch die Kontaktliste und tippen Sie auf den zweiten Kontakt, den Sie hinzufügen möchten.

So führen Sie eine Telefonkonferenz unter Android durch

Schritt 7. Wenn der zweite Kontakt den Anruf annimmt, tippen Sie auf 'Fusionieren' Taste.

So führen Sie eine Telefonkonferenz unter Android durch

Sie werden nun sehen, dass der Anruf in eine Telefonkonferenz umgewandelt wird. Alle Teilnehmer können jetzt hören und miteinander sprechen, was es zu einer großartigen Erfahrung macht.