Whatsapp Messenger ist die derzeit beliebteste Instant Messaging-App auf dem Markt. Whatsapp ist Teil des Facebook-Ökosystems und bietet Benutzern verschiedene Funktionen, darunter die Möglichkeit, Gruppen zu erstellen und zu sprechen, Videoanrufe zu hosten, Medien zu senden und End-to-End-Gespräche über die Plattform zu führen.

WhatsApp begann als einfache, kostenlos zu verwendende "Instant Messaging" -App, die bald an Popularität gewann und schließlich die Standard-Messaging-App auf unseren Handys ersetzte. Vor kurzem hat Whatsapp auch unsere geschäftsorientierten Funktionen eingeführt, darunter eine WhatsApp for Business-App, die das Produkt zu einer vielseitigen und unverzichtbaren App für alle Smartphones macht. Heute ist Whatsapp der am häufigsten heruntergeladene Messenger und steht als kostenloser Download für iOS, Android und sogar PCs zur Verfügung.

Während Whatsapp selbst eine sehr sichere Messaging-Plattform ist, gibt es einige Benutzer, die die Plattform verwenden, um Unheil zu begehen. Oft kommt es vor, dass ein Benutzer Probleme auf der WhatsApp-Plattform verursacht und Sie dann blockiert, um sich von den Folgen fernzuhalten.

In diesem Tutorial werden wir Ihnen einige verräterische Anzeichen geben, die anzeigen, ob Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat.

Anzahl 1. Der erste Hinweis darauf, dass Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat, ist, dass Sie das Profilbild, den Status oder die zuletzt gesehenen Informationen nicht mehr sehen können. Dies ist das erste, was passiert, wenn Sie jemanden auf WhatsApp blockieren. Mit den letzten Updates ist es jetzt möglich, Ihr Profilbild, Ihren Status und Ihre zuletzt gesehenen Informationen vor Benutzern zu verbergen, denen Sie diese Informationen nicht anzeigen möchten. In solchen Fällen wird diese Anzeige weniger zuverlässig.

wie man weiß, ob dich jemand auf WhatsApp blockiert hat

Anzahl 2. Ein todsicherer Indikator dafür, dass Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat, ist, dass Ihre Nachrichten nicht an ihn übermittelt werden. Dies wird durch den Status eines einzelnen Häkchens angezeigt, der für die Nachrichten, die Sie an den Benutzer senden, dauerhaft bleibt.

Wie Sie feststellen können, ob Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat

Nummer 3. Der dritte Hinweis darauf, dass Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat, ist, dass Sie die WhatsApp-Geschichten nicht mehr sehen können. Sie können einen gemeinsamen Freund fragen, ob er die Geschichten des Benutzers sehen kann. Wenn sie es können und Sie es nicht können, liegt es wahrscheinlich daran, dass Sie blockiert wurden.

Das Blockieren durch einen Benutzer wirkt sich nicht wirklich auf Ihre Benutzererfahrung bei WhatsApp aus. Sie müssen nur sicherstellen, dass es einen vernünftigen Grund für diese Aktion gibt, und wir persönlich halten es für besser, Missverständnisse aus dem Weg zu räumen und Situationen wie diese vollständig zu vermeiden.

Wenn Sie WhatsApp nicht auf Ihrem Gerät haben, können Sie es über die folgenden Links herunterladen.

WhatsApp für Android - Hier klicken

WhatsApp für iOS - Hier klicken

WhatsApp für PC - Hier klicken