Instagram ist eine sehr beliebte Social-Media-App zum Teilen von Bildern und Videos, die für iOS und Android verfügbar ist. Millionen von Nutzern weltweit nutzen Instagram, um mit Freunden zu kommunizieren, Erinnerungen auszutauschen und sogar nischenbasierte Inhalte für interessierte Follower zu erstellen.

Es gibt jedoch einige schelmische Elemente, die versuchen, auf der Plattform herumzuspielen und Sie zufällig auf Instagram zu blockieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie herausfinden können, ob Sie jemand auf Instagram blockiert hat.

Lösung 1. Als erstes können Sie in Instagram nach dem Konto der Person suchen. Wenn die Person ein öffentliches Profil hat und Sie das Profilbild und alle ihre Beiträge sehen können, wurden Sie nicht blockiert. Wenn sie ein privates Konto haben, sollten Sie ihr Profilfoto und die Meldung sehen können, dass das Konto privat ist.

Woher weißt du, ob dich jemand auf Instagram blockiert hat?

Lösung 2. Suchen Sie auf Instagram nach dem Profil der Person. Wenn das Profil eine Reihe von Posts anzeigt, die Posts selbst jedoch nicht sichtbar sind, wurden Sie blockiert.

Woher weißt du, ob dich jemand auf Instagram blockiert hat?

Lösung 3. Wenn diese Person Ihre Beiträge auf Instagram kommentiert hat, ist sie auch dann noch anwesend, wenn sie Sie blockiert hat. Klicken Sie in einem dieser Kommentare auf ihr Konto. Wenn Sie das Konto oder den Inhalt des Kontos nicht sehen können, wurden Sie gesperrt.

Lösung 4. Sie können Ihren Webbrowser verwenden, um auf Instagram nach dem Konto der Person zu suchen. Eintippen www.instagram.com/username. Wenn beim Versuch, das Profil anzuzeigen, eine Fehlermeldung angezeigt wird, wurden Sie blockiert.

Woher weißt du, ob dich jemand auf Instagram blockiert hat?