Eine der schnellsten Videokonferenz-Apps auf dem heutigen Markt ist die Zoom-Videokonferenz-App. Diese App ist sehr einfach für große Unternehmen und sogar kleine Startups, die von überall auf der Welt problemlos zusammenarbeiten können. Jetzt ist es sehr einfach, ein Meeting mit der Zoom Video Conferencing-App einzurichten und zu starten. Was ist jedoch, wenn Sie an einem Meeting teilnehmen müssen, das von einer anderen Person eingerichtet wurde?

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie an einer Besprechung in der Zoom-Videokonferenz-App teilnehmen können. Lass uns anfangen -

Lösung 1 - Verwenden der Zoom-App auf Ihrem Desktop oder Laptop

  1. Öffnen Sie die Zoom-Videokonferenz-App auf Ihrem Desktop oder Laptop.

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  2. Sie sehen nun das Dashboard mit allen erforderlichen Optionen.
  3. Klicken Sie im Dashboard auf BsB-Throwback Taste. Sie sehen nun ein Popup-Fenster.

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  4. Geben Sie im Popup-Fenster die Option ein Konferenz-ID Sie haben vom Host erhalten. Klicke auf das BsB-Throwback .

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  5. Sie werden nun in das Meeting gepatcht.

Lösung 2 - Verwenden eines Webbrowsers

Das allgemeine Verfahren für die meisten Webbrowser ist das gleiche. Befolgen Sie daher einfach die unten angegebenen Schritte im Browser Ihrer Wahl.

  1. Öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem Desktop oder Laptop.
  2. Geben Sie in die URL-Leiste ein join.zoom.us

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  3. Geben Sie im folgenden Fenster die Option ein Konferenz-ID wie vom Host erhalten. Klicke auf das BsB-Throwback .

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  4. Erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen, wenn Sie den Browser zum ersten Mal verwenden, um an einer Zoom-Besprechung teilzunehmen.

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  5. Sie werden nun in das Meeting gepatcht.

Lösung 3 - Verwenden eines E-Mail-Links

Wenn eine Zoom-Besprechung geplant ist, sendet der Gastgeber im Allgemeinen eine E-Mail mit den Besprechungsdetails und einem Link zur Teilnahme an der Besprechung. So gehen Sie vor -

  1. Melden Sie sich bei Ihrem E-Mail-Konto an (das Konto, das Sie dem Host zur Verfügung gestellt haben).
  2. Sie sollten jetzt die E-Mail vom Host sehen. Öffne es.
  3. Klicken Sie im E-Mail-Text auf den Link Verbinden.

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  4. Ihr Browser fordert Sie nun auf, den Zoom zu öffnen.

    So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

  5. Lassen Sie den Browser den Zoom öffnen und in wenigen Augenblicken werden Sie in das Meeting gepatcht.

Lösung 4 - Verwenden einer Sofortnachricht

Wenn Sie die Zoom-App auf Ihrem Gerät geöffnet haben, kann der Host Ihnen sogar eine Sofortnachricht senden.

Sie sehen die Nachricht in einem Anrufformat mit der Option Akzeptieren oder Ablehnen.

So nehmen Sie an einem Zoom-Meeting teil

Klicke auf Annehmen um an der Besprechung mit dem Gastgeber teilzunehmen.

Lösung 5 - Telefonieren

Sie können sogar mit Ihrem Telefon an einem Zoom-Meeting teilnehmen. Hier ist wie -

  1. Gehen Sie zur Besprechungseinladung und wählen Sie die Telefonkonferenznummer mit Ihrem Telefon.
  2. Verwenden Sie während des Anrufs Ihren Nummernblock, um die Besprechungs-ID einzugeben, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  3. Sie werden jetzt mit dem Host an dem Anruf teilnehmen.

Dies sind die wichtigsten Lösungen, mit denen Sie problemlos an einem Zoom-Meeting teilnehmen können.