In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie eine Neuinstallation von durchführen können Windows-10 auf einer SSD.

Lass uns anfangen -

Um eine neue Kopie von Windows 10 zu installieren, benötigen Sie zunächst ein Installationsmedium. Zum Glück hat Microsoft ein eigenes Tool zur Medienerstellung erstellt, mit dem Sie Ihr Installationsmedium erstellen können. Sie können klicken HIER um das Media Creation Tool herunterzuladen.

Nachdem Sie das Media Creation Tool heruntergeladen und installiert haben, installieren Sie die ISO-Image-Datei von Windows 10. Sie können diese auch über den oben angegebenen Link zum Herunterladen des Media Creation Tool herunterladen. Wenn Sie sowohl das Tool als auch das ISO-Image haben, verwenden Sie das Tool und erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick oder eine bootfähige DVD mit dem Windows 10-Betriebssystem.

Beginnen wir jetzt mit dem Tutorial -

  1. Fahren Sie zuerst Ihr System herunter, entfernen Sie die alte Festplatte und ersetzen Sie sie durch die neue SSD. Bitte beachten Sie, dass zum Zeitpunkt der Installation nur eine SSD angeschlossen ist.
  2. Als nächstes fügen Sie die bootfähiges USB oder Datenträger, der mit dem Media Creation Tool erstellt wurde.
  3. Gehen Sie als Nächstes in Ihr BIOS und wählen Sie die erste Option aus, nämlich die Auswahl des SATA Modus. Stellen Sie hier den Modus auf AHCI.

    So installieren Sie Windows 10 auf einer SSD
  4. Der nächste Schritt besteht darin, die Startreihenfolge zu ändern. Dies bestimmt die Reihenfolge, in der die Laufwerke beim Starten des Computers gestartet werden. Stellen Sie sicher, dass die bootfähige Medien Das, was Sie erstellt haben, steht ganz oben auf der Liste.

    So installieren Sie Windows 10 auf einer SSD
  5. Speichern Sie anschließend die Änderungen im BIOS und starten Sie Ihren Windows 10-PC / Laptop neu.
  6. Da Sie das bootfähige Medium als erstes zu startendes Gerät festgelegt haben, beginnt nun die Installation des Windows 10-Betriebssystems.
  7. Während der Installation werden Sie nach einem Produktschlüssel gefragt. Was Sie hier tun möchten, ist, diesen Schritt zu überspringen und die Option auszuwählen, die besagt "Ich installiere Windows 10 auf diesem PC neu.". Wenn Sie eine legale Kopie von Windows 10 hatten, erfolgt die Aktivierung dank der auf den Microsoft-Servern gespeicherten digitalen Berechtigung automatisch.

    So installieren Sie Windows 10 auf einer SSD
  8. Möglicherweise wird Ihr Gerät zu diesem Zeitpunkt neu gestartet. Sie müssen lediglich Ihr BIOS erneut aufrufen und diesmal die Startreihenfolge so ändern, dass Ihr System die Festplatte startet. Wenn Sie die Startreihenfolge nicht ändern, installiert Ihr Computer das Windows 10-Betriebssystem weiterhin neu, da das bootfähige Medium beim Booten weiterhin gestartet wird.

    So installieren Sie Windows 10 auf einer SSD
  9. Fahren Sie das System herunter, sobald die Installation abgeschlossen ist und das System mit dem neu installierten Windows 10 erfolgreich gestartet wurde.
  10. Wenn Sie einen zweiten Festplattenschacht haben, installieren Sie die alte Festplatte darin und starten Sie Ihr System. Wenn Ihr Windows 10-PC über einen zusätzlichen Festplattenschacht verfügt, installieren Sie die alte Festplatte darin und starten Sie dann Ihren Computer.
  11. Aktualisieren Sie Ihren Dateimanager oder starten Sie Ihr System einige Male neu, bis beide Laufwerke im Fenster "Dateimanager" angezeigt werden.
  12. Installieren Sie alle erforderlichen Treiber (diese finden Sie auf der Support-Seite auf der Website des Herstellers Ihres Systems. Überprüfen Sie nun, ob alle Treiber verfügbar sind, und führen Sie gegebenenfalls Aktualisierungen durch, indem Sie entweder die neuesten Treiber von herunterladen Hersteller-Website oder mithilfe der Treiber-Fehlerbehebung unter Windows 10.
  13. Kopieren Sie schließlich bei laufendem System alle Dateien und Ordner von der alten Festplatte und kopieren Sie sie in einen temporären Ordner auf der neuen SSD.

    Formatieren Sie als Nächstes die alte Festplatte. Sie können es sogar umbenennen, wenn Sie möchten.

    Kopieren Sie alle Dateien zurück auf die formatierte Festplatte und löschen Sie den Inhalt auf der SSD.

Wenn Sie die Schritte ausgeführt haben, wird Windows 10 jetzt auf Ihrer SSD neu installiert.