Mit dem Android-Betriebssystem können Sie einige erweiterte Bildbearbeitungen direkt von Ihrem Smartphone aus durchführen. Wenn Sie in der Vergangenheit ein Foto auf Ihrem Android-Smartphone gespeichert haben und einige Änderungen daran vornehmen wollten, mussten Sie sich auf Apps von Drittanbietern verlassen.

Aufgrund der Sicherheitsrisiken, die von bestimmten Apps ausgehen, entschied sich Google jedoch, den Nutzern Macht zu geben, und setzte bei nachfolgenden Betriebssystem-Upgrades erweiterte AI-basierte Bearbeitungsfunktionen als integrierte Funktion für Android ein.

Jetzt gibt es einige Funktionen wie das Spiegeln oder Spiegeln eines Fotos, die mit der nativen Foto-App auf Ihrem Android-Smartphone nicht ausgeführt werden können. Die Lösung hierfür ist eine App, die von Google ausschließlich für die Fotobearbeitung entwickelt wurde und als "Snapseed" bezeichnet wird. Mit der Snapseed-App können Sie ganz einfach Vorgänge wie das Spiegeln, Drehen und Ändern der Größe von Bildern ausführen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Bild auf Android umdrehen.

Schritt 1. Öffne das 'Snapseed'App auf Ihrem Android-Smartphone.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Schritt 2. Tippen Sie auf die+'Symbol zum Öffnen Ihrer Galerie.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Schritt 3. Gehen Sie die Liste der Bilder durch und wählen Sie das Bild aus, das Sie spiegeln möchten.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Schritt 4. Tippen Sie auf 'Tools'Option am unteren Bildschirmrand.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Schritt 5. Tippen Sie auf 'Drehen'Option aus der Liste.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Schritt 6. Sie können jetzt die 'Flip'Und'Drehen'Operationen, um die gewünschte Ausrichtung zu erhalten.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Schritt 7. Tippen Sie auf Tick Taste, wenn Sie fertig sind.

So drehen Sie ein Bild auf Android

Sie können das bearbeitete Bild jetzt in der Auflösung Ihrer Wahl exportieren. Wenn Sie die Snapseed-App nicht haben, können Sie klickt hier um es aus dem Play Store herunterzuladen.