Apex Legends ist der neueste Eintrag auf dem Battle Royale-Spielemarkt, bei dem Fortnight und PUBG Spitzenplätze belegt haben. Apex-Legenden wurde von Electronic Arts (EA) entwickelt und bietet aufregendes Gameplay, ansprechende Grafiken und stundenlange Unterhaltung. Bis heute hat Apex Legends den Rekord von Fortnite von 10 Millionen Downloads in der ersten Woche offiziell gebrochen und 25 Millionen Downloads überschritten.

Wie man die Apex Legends behebt Fehler konnte nicht gestartet werden

Die Charakterdesigns haben Tausende von Nutzern angezogen, aber es gibt bereits eine Empörung unter einigen eingefleischten Fans, dass das Spiel sich einfach weigert, zu starten. Dies kann sehr frustrierend sein und wir dachten, anstatt darauf zu warten, dass der Patch von EA kommt, versuchen wir, das Problem selbst zu beheben.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen einige Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn Apex Legends nicht auf Ihrem PC gestartet werden kann.

Lösung 1. Führen Sie Apex Legends als Administrator aus

Das grundlegendste Problem, das den Start von Apex Legends verfolgen kann, ist das Fehlen ausreichender Berechtigungen auf Ihrem PC. Um dies zu lösen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die EXE-Datei von Apex Legends und klicken Sie auf 'Als Administrator ausführen'Option aus dem Dropdown-Menü.

Wenn Sie dies nicht jedes Mal tun möchten, wenn Sie das Spiel spielen möchten, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die EXE-Datei von Apex Legends.

Schritt 2. Klicke auf das 'Eigenschaften'Option aus dem Dropdown-Menü.

Schritt 3. Klicken Sie im Eigenschaftenfenster auf 'Kompatibilität'tab.

Schritt 4. Überprüf den 'Als Administrator ausführen ' .

Wie man die Apex Legends behebt Fehler konnte nicht gestartet werden

Schritt 5. Klicke auf 'Apply' und dann 'OK'.

Durch die Ausführung als Administrator erhält Apex Legends alle erforderlichen Berechtigungen, um ordnungsgemäß auf dem PC ausgeführt zu werden.

Lösung 2 - Aktualisieren Sie das Apex Legends-Spiel

Schritt 1. Öffnen Sie die Origin-Anwendung auf Ihrem PC.

Schritt 2. Melden Sie sich bei Ihrem Origin-Konto an, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Schritt 3. Klicken Sie auf 'Meine Spielbibliothek'tab. Dies zeigt alle Spiele an, die Sie über Origin heruntergeladen haben.

Wie man die Apex Legends behebt Fehler konnte nicht gestartet werden

Schritt 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kachel Apex Legends.

Schritt 5. Klicke auf das 'Spiel aktualisieren'Option aus dem Dropdown-Menü.

Wie man die Apex Legends behebt Fehler konnte nicht gestartet werden

Schritt 6. Origin lädt jetzt alle ausstehenden Updates für Apex Legends herunter und installiert sie.

Alternativ können Sie auch auf 'Spiel reparieren'Option zum Ausführen einer Fehlerbehebung, die nach inhärenten Fehlern sucht und Ihnen hilft, diese zu beheben.

Dies sind die beiden todsicheren Methoden, mit denen Sie das Apex Legends-Spiel auf Ihrem PC reparieren können.