Wir treffen jeden Tag neue Leute in unserem täglichen Leben und wenn wir uns verstehen, haben wir schließlich das Bedürfnis, sie nicht regelmäßig zu kontaktieren. Wenn Sie sich im Unternehmen befinden, interagieren Sie täglich mit vielen wichtigen Personen. Um das Gespräch am Laufen zu halten, speichern wir deren Kontaktdaten in der Regel auf unseren Smartphones. Im Laufe der Zeit kann die Kontaktliste sehr große Mengen erreichen, und wenn die Zeit gekommen ist, Ihr Gerät zu wechseln, kann die Aussicht auf eine erneute Eingabe aller Kontakte unheimlich sein.

Glücklicherweise können Sie mit dem Android-Betriebssystem Ihre Kontakte problemlos an einen sicheren Ort exportieren, bevor Sie Ihr Gerät ändern oder zurücksetzen. Auf diese Weise können Sie ganz einfach alle Ihre Kontakte wiederherstellen, ohne ein einziges Feld eingeben zu müssen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Kontakte auf Android exportieren.

Schritt 1. Tippen Sie auf 'Kontakte'auf Ihrem Android-Smartphone.

So exportieren Sie Kontakte auf Android

Schritt 2. Tippen Sie auf 'drei Punkte'Symbol oben rechts auf der Startseite.

Exportieren Sie Kontakte auf Android

Schritt 3. Tippen Sie auf 'Kontakte importieren / exportieren'Option aus dem Dropdown-Menü.

So exportieren Sie Kontakte auf Android

Schritt 4. Jetzt haben wir zwei Möglichkeiten, Kontakte zu exportieren. Schauen wir uns beide Alternativen an.

So exportieren Sie Kontakte auf Android

Option 1. In Speicher exportieren.

Wenn Sie diese Option auswählen, werden alle Ihre Kontakte komprimiert und als .vcf-Datei auf Ihrer SD-Karte gespeichert. Sobald Sie die Wiederherstellung Ihres Geräts abgeschlossen oder Ihr Gerät ausgetauscht haben, können Sie die SD-Karte einlegen und auf die VCF-Datei tippen, um alle Ihre Kontakte erneut auf dem Gerät zu installieren.

So exportieren Sie Kontakte auf Android

Option 2. Kontakte teilen.

Wenn Ihr Gerät keine SD-Karten unterstützt, können Sie Ihre Kontaktliste auch im VCF-Format für eine der verfügbaren Optionen freigeben. Dies umfasst das Teilen auf WhatsApp, reguläre SMS oder sogar das Speichern auf dem Laufwerk. Mit diesen Alternativen können Sie Ihre Kontakte nach Abschluss des Wiederherstellungsvorgangs schnell neu installieren oder Ihr Gerät als Ganzes ersetzen.

So exportieren Sie Kontakte auf Android

Eine weitere Funktion, die wir gesehen haben, ist, dass Ihre Kontakte automatisch mit Ihrem Google-Konto synchronisiert werden, wenn Sie ein Android-Gerät haben. Wenn Sie also ein neues Android- oder iOS-Gerät kaufen, können Sie sich einfach in Ihr Google-Konto einloggen und Ihre Kontakte werden auf Ihrem neuen Gerät installiert.