So aktivieren Sie Dark Theme im Datei-Explorer unter Windows 10

Eine der gefragtesten und beliebtesten Personalisierungsoptionen, die heute auf Betriebssystemen verfügbar sind, ist der Dunkle Modus. Der Dark-Modus eines Geräts ist auf den meisten Plattformen auf dem Markt verfügbar und verdunkelt die Benutzeroberfläche im Wesentlichen, um der üblichen Dunkelheit der Nacht zu entsprechen. Er bietet zahlreiche Vorteile, einschließlich Energieeinsparung.

Während MacOS und iOS relativ früh mit dem Dark-Modus herauskamen, stellte Windows 10 sicher, dass er direkt dahinter folgte, und heute verfügt die neueste Version von Microsoft Windows 10 in einigen Anwendungen, insbesondere im Datei-Explorer, über einen Dark-Modus. Der Dunkelmodus sieht nicht nur großartig aus, sondern hilft Ihnen auch, bei schlechten Lichtverhältnissen besser zu sehen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Dunkelmodus im Datei-Explorer in Windows 10 aktivieren können.

Schritt 1. Starten Sie Ihren Windows 10 PC / Laptop.

Schritt 2. Geben Sie in der Cortana-Suchleiste 'Einstellungen'und öffnen Sie die Einstellungen-App.

So aktivieren Sie Dark Theme im Datei-Explorer unter Windows 10

Schritt 3. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf Personalisierung .

So aktivieren Sie Dark Theme im Datei-Explorer unter Windows 10

Schritt 4. Klicken Sie im Personalisierungsfenster auf 'FarbenRegisterkarte im linken Bereich.

So aktivieren Sie Dark Theme im Datei-Explorer unter Windows 10

Schritt 5. Scrollen Sie im Fenster Farben nach unten und schalten Sie den Standard-App-Modus von Hell auf um Dunkel.

So aktivieren Sie Dark Theme im Datei-Explorer unter Windows 10

Sie sehen nun den Windows Explorer und die allgemeine Benutzeroberfläche von Windows 10 im Dunkelmodus.

Veröffentlicht von Parth

Elektroingenieur (fast), Konzeptdesigner, Künstler und ein großer Tech-Enthusiast.