In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Sie die Firewall auf Ihrem Windows 10-PC / Laptop deaktivieren können. Bitte nutzen Sie dieses Tutorial als Lernerfahrung. Durch Deaktivieren Ihrer Firewall kann Ihr Windows 10-PC / Laptop für Angriffe von außen, Viren, Malware usw. anfällig werden.

Mit diesem Haftungsausschluss können wir loslegen -

  1. Der erste Schritt besteht darin, die Windows-Firewall-Einstellungen zu öffnen. Tippen Sie dazu auf die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur und suchen Sie nach Windows Defender Firewall.
  2. Suchen Sie nun in der Systemsteuerung nach 'Windows Defender ein- oder ausschalten'. Klicken Sie darauf und Sie erhalten nun die Firewall Toggle-Einstellungen.

    So deaktivieren Sie die Firewall unter Windows 10
  3. Aktivieren Sie unter Einstellungen den Kreis neben der Option 'Windows-Firewall ausschalten'.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Seien Sie auch hier sehr vorsichtig, wenn Sie dies tun. Dieses Tutorial ist ein Weg, um zu verstehen, wie dies gemacht wird. Wir empfehlen Ihnen nicht, Ihre Firewall auszuschalten.

Ihre Windows 10-Firewall wird jetzt deaktiviert.

Wenn Sie jetzt Ihre Windows 10-Firewall erneut aktivieren möchten, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Navigieren Sie wie im vorherigen Block zur Startseite der Systemsteuerung.
  2. Suchen Sie nun in der Systemsteuerung nach 'Windows Defender ein- oder ausschalten'. Klicken Sie darauf und Sie erhalten nun die Firewall Toggle-Einstellungen.

    So deaktivieren Sie die Firewall unter Windows 10
  3. Klicken Sie im Fenster Einstellungen auf die Kreise neben Einschalten Windows Defender-Firewall für öffentliche Netze, private Netzwerke oder beides.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Dadurch wird Ihre Windows 10-Firewall wieder aktiviert.