Wenn Sie einen Windows 10-PC / Laptop oder ein Windows-Gerät verwenden, haben Sie wahrscheinlich schon von diesem Begriff namens Temporäre Dateien gehört. Temporäre Dateien sind Dateien, die von verschiedenen Prozessen erstellt wurden, die auf Ihrem Computer ausgeführt werden. Dies sind normalerweise kleine Dateien, die erstellt werden, um vorübergehend Informationen zu enthalten, während eine neue Datei erstellt wird.

Während die meisten temporären Dateien automatisch gelöscht werden, wenn der Prozess geschlossen wird, bleiben noch einige temporäre Dateien übrig, die sich im Laufe der Zeit in dem Maße ansammeln, in dem diese temporären Dateien auf Ihrem Computerspeicher hängen bleiben. In diesem Tutorial sehen wir uns an, wie Sie diese temporären Dateien von Ihrem Windows 10-PC / Laptop löschen können.

Lass uns anfangen -

  1. Als erstes möchten Sie ein Ausführungsfenster öffnen. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur, um die zu öffnen Führen Sie das Befehlsfenster aus. Geben Sie das Schlüsselwort ein Temp. in die Suchleiste und drücken Sie die Eingabetaste.

    So löschen Sie temporäre Dateien unter Windows 10
  2. Sie sehen nun ein Dateibrowserfenster mit einer Liste aller temporären Dateien, die auf Ihrem PC / Laptop gefunden wurden. Wählen Sie alle Dateien und Ordner in der Liste aus und drücken Sie die Taste Löschen Taste auf Ihrer Tastatur, um die temporären Dateien zu löschen.

    So löschen Sie temporäre Dateien unter Windows 10
  3. Während des Vorgangs werden möglicherweise einige Fehler angezeigt, die darauf hinweisen, dass eine bestimmte Datei oder ein bestimmter Ordner verwendet wird. In solchen Fällen klicken Sie einfach auf überspringen Knopf und halten Sie den Prozess am Laufen.

    Löschen von temporären Dateien
  4. Sobald der Ordner "Temp-Dateien" leer ist, gehen Sie zum Desktop, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorbsymbol und wählen Sie Papierkorb leeren. Dadurch werden die temporären Dateien dauerhaft von Ihrem Windows 10-PC / Laptop gelöscht.

    So löschen Sie temporäre Dateien unter Windows 10

Auf diese Weise können Sie temporäre Dateien auf Ihrem Windows 10-PC / Laptop löschen. Stellen Sie sicher, dass Sie die temporären Dateien jede Woche löschen, um den Speicher auf Ihrem Computer zu optimieren.