Wenn es um Desktops oder Laptops geht, ist eine der wichtigsten Aufgaben für den Benutzer die Sicherung des Systems. Durch häufiges Sichern können Sie die Daten, an denen Sie gearbeitet haben, tagelang oder monatelang aufbewahren. Im Falle eines Systemfehlers oder eines Problems können Sie mit einem kürzlich durchgeführten Backup genau dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben. Der beste Weg, um ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, ist die Cloud-Speicherfunktion von Apple - iCloud.

Mit iCloud können Sie alle Daten, die Sie auf Ihrem Mac-Gerät haben, in der Cloud speichern. Sobald Sie einen Reset-Vorgang auf Ihrem Mac ausgeführt haben, können Sie alle Ihre Daten jederzeit erneut aus der Cloud herunterladen. Anfangs bietet Ihnen iCloud 15 GB Speicherplatz, was sich gut anhört. Wenn Sie jedoch über viele Daten verfügen, erhöhen Sie die iCloud-Speicherkosten, die möglicherweise Ihrem Geschmack entsprechen oder nicht.

Standardmäßig erstellen Ihre iOS 14-Geräte (iPhone oder iPad) ein Backup in iCloud, sobald Sie sie starten und die Geräte verwenden. Dies kann dazu führen, dass der Inhalt, den Sie jetzt haben, gesichert werden muss Sie haben keinen Speicherplatz mehr in der iCloud. In solchen Fällen können Sie die iCloud-Website aufrufen und unerwünschte Elemente löschen, um Platz für neuere Elemente zu schaffen, oder Sie können das vorhandene Backup vollständig löschen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie iCloud-Backups unter iOS 14 löschen.

Schritt 1. Öffne das 'Einstellungen'App auf Ihrem iPhone.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Schritt 2. Tippen Sie auf Ihren Namen, um die Benutzereinstellungen zu öffnen.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Schritt 3. Tippen Sie im Benutzereinstellungsmenü auf 'iCloud' Möglichkeit.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Schritt 4. Tippen Sie anschließend auf 'Speicherplatz verwalten'Option aus dem iCloud-Menü.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Schritt 5. Tippen Sie im iCloud-Speichermenü auf 'Backups' Möglichkeit.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Schritt 6. Tippen Sie auf das Gerät, auf dem das Backup gespeichert ist.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Schritt 7. Tippen Sie auf denBackup löschen'Option, um den Prozess zu starten.

 

So löschen Sie iCloud-Backups unter iOS 14

 

Stellen Sie sicher, dass Sie die derzeit gesicherten Dateien in Ordnung verlieren, bevor Sie mit diesem Lernprogramm fortfahren. Dies liegt daran, dass das Löschen von Sicherungen ein nicht umkehrbarer Prozess ist und dass es nach dem Wegfall nicht mehr zurückgebracht werden kann.