Mit den technologischen Fortschritten wurden Speicherlösungen erheblich verbessert. Hardwaremedien wie SD-Karten sind jetzt rückläufig und der Ersatz ist die digitale Alternative - CLoud-Speicher. Jedes große Technologieunternehmen hat inzwischen eigene Cloud-Speicherlösungen gestartet, aber die mit Abstand benutzerfreundlichste ist Google Drive. Jeder Nutzer, der über ein Google-Konto oder ein Android-Gerät verfügt, erhält 15 GB kostenlosen Google Drive-Speicher. Sie können absolut jeden Dateityp in diesem Cloud-Laufwerk ablegen. Wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht, bietet Google Erweiterungspläne zu wirklich wettbewerbsfähigen Preisen an.

Wenn Sie sich jedoch nicht für das gesamte kostenpflichtige Planschema interessieren, können Sie die 15 GB Speicherplatz am besten nutzen, indem Sie unerwünschte Dateien aus Ihrem Google Drive-Konto löschen, um Platz für neuere Dateien zu schaffen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien von Google Drive unter Android löschen.

Schritt 1. Öffne das Drive App auf Ihrem Android-Smartphone.

So löschen Sie Dateien von Google Drive unter Android

Schritt 2. Scrollen Sie durch den Inhalt Ihres Laufwerks und drücken Sie lange, um die gewünschten Elemente auszuwählen.

So löschen Sie Dateien von Google Drive unter Android

Schritt 3. Tippen Sie auf 'Drei Punkte'Symbol oben rechts.

So löschen Sie Dateien von Google Drive unter Android

Schritt 4. Tippen Sie auf 'Entfernen'Option aus dem Dropdown-Menü.

So löschen Sie Dateien von Google Drive unter Android

Die ausgewählten Dateien werden nun von Ihrem Laufwerk entfernt. Dies erleichtert den Speicherplatz auf Ihrem Gerät und ermöglicht es Ihnen, den Speicher mit den neueren Dateien zu füllen, die Sie Ihrem Laufwerk hinzufügen möchten. Wenn Sie jedoch wirklich den gesamten Drive-Inhalt behalten möchten, ist es am besten, einen Erweiterungsplan zu erstellen.

Wenn Sie die Google Drive-App nicht auf Ihrem Android-Smartphone haben, können Sie dies tun klickt hier Gehen Sie zur Download-Seite und laden Sie die App auf Ihr Gerät.