Einer der Bausteine ​​eines Computerbetriebssystems sind Ordner. In Ordnern können Sie Dateien darin speichern und den Desktop dabei organisieren. Die macOS-Plattform bietet auch die Ordnerfunktion und hilft dabei, verwandte Dateien in einem Ordner zusammenzuhalten, anstatt sie über den Desktop zu verteilen.

Es gibt keine Einschränkung für das, was Sie in einem Ordner ablegen können. Grundsätzlich können Sie also Filme und Dateien in einem Ordner speichern. Dies spielt keine Rolle. Aus diesem Grund ist die Ordneroption nicht nur beliebt, sondern von Anfang an eine wichtige Stütze für PC-Betriebssysteme.

Das Erstellen von Ordnern ist möglicherweise die einfachste Aufgabe, die Sie unter macOS ausführen können. Sie sollten jedoch wissen, wie dies zu tun ist, da dies eine dieser grundlegenden Aufgaben ist.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Ordner auf dem Mac erstellen.

Methode 1. Führen Sie dies vom Desktop aus

Schritt 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Mac Desktop.

Schritt 2. Klicken Sie auf 'Neuer Ordner'Option aus dem Dropdown-Menü.

 

So erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Mac

 

Schritt 3. Benennen Sie den Ordner als Strom, den Sie benötigen.

Ihr neuer Ordner ist jetzt einsatzbereit.

Methode 2. Verwenden Sie den Finder

Mit dem Finder unter macOS können Sie fast überall auf dem Mac einen Ordner erstellen. So können Sie es machen.

Schritt 1. Öffnen Sie ein neues Finder-Fenster, indem Sie im Dock auf die Finder-App klicken.

 

So erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Mac

 

Schritt 2. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie einen neuen Ordner erstellen möchten. Für dieses Tutorial gehen wir zum 'Unterlagen' Sektion.

 

So erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Mac

 

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich im Hauptfenster.

 

So erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Mac

 

Schritt 4. Klicken Sie auf 'Neuer Ordner'Option aus dem Dropdown-Menü.

 

So erstellen Sie einen neuen Ordner auf dem Mac

 

Schritt 5. Benennen Sie den Ordner nach Bedarf und Sie sind fertig.

Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Ordner, die Sie erstellen können, solange der Speicherplatz auf dem Mac dies unterstützt. Erstellen Sie diese Ordner und organisieren Sie Ihren Desktop.