Wenn es um Apple-Geräte geht, können Sie deutlich sehen, dass das Unternehmen hart daran gearbeitet hat, ein einzigartiges, robustes Ökosystem von Geräten zu schaffen, die einwandfrei miteinander kommunizieren können. Darüber hinaus ist der Austausch von Daten oder Dateien zwischen Geräten ein Kinderspiel, wenn Sie über das gesamte Ökosystem von Apple-Geräten verfügen. Der grundlegendste Schritt zum Verbinden von Apple-Geräten untereinander ist jetzt über Bluetooth möglich. Dies bedeutet, dass Sie über diese bescheidene Bluetooth-Verbindung die fortschrittlichsten Datenaustauschaufgaben ausführen können.

Wenn Sie ein iPhone haben und gerade einen Mac oder ein Macbook gekauft haben, möchten Sie zunächst die Verbindung zwischen den beiden Geräten herstellen. In diesem Lernprogramm zeigen wir Ihnen, wie Sie ein iPhone an ein iPhone anschließen Mac oder Macbook.

Starten Sie zuerst Ihren Mac und gehen Sie wie folgt vor:

Schritt 1. Öffne das 'Systemeinstellungen'App auf Ihrem Mac oder Macbook.

 

So verbinden Sie ein iPhone mit einem Mac

 

Schritt 2. Klicken Sie auf 'Bluetooth'Ordner auf der Startseite Ihrer Systemeinstellungen.

 

So verbinden Sie ein iPhone mit einem Mac

 

Schritt 3. Klicken Sie auf 'Schalten Sie Bluetooth ein', um Bluetooth auf Ihrem Mac einzuschalten.

 

So verbinden Sie ein iPhone mit einem Mac

 

Ihr Mac oder Macbook ist jetzt erkennbar und Sie können den Pairing-Vorgang jetzt mit dem iPhone starten.

Gehen wir jetzt zum iPhone -

Schritt 1. Öffne das 'Einstellungen'App auf Ihrem iPhone.

 

So verbinden Sie ein iPhone mit einem Mac

 

Schritt 2. Tippen Sie im Einstellungsmenü auf 'Bluetooth' Möglichkeit.

 

So verbinden Sie ein iPhone mit einem Mac

 

Schritt 3. In den Bluetooth-Einstellungen wird nun eine Liste der Bluetooth-kompatiblen Geräte angezeigt.

 

So verbinden Sie ein iPhone mit einem Mac

 

Schritt 4. Tippen Sie in der Liste auf den Namen Ihres Mac oder Macbook.

Die beiden Geräte werden nun über Bluetooth miteinander verbunden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Dateien oder Daten zwischen den beiden Geräten austauschen. Sie können sogar Kontakte und Bilder freigeben und sogar die AirDrop-Funktion verwenden, um eine erweiterte Freigabe zwischen den Geräten durchzuführen.