Erfahrung ist von unschätzbarem Wert

Die Anwendungsentwicklung ist eine schnell wachsende Branche mit Trends, die von den Benutzern vorgegeben werden und sich ständig ändern. Obwohl es für Entwickler wichtig ist, flexibel zu bleiben, ist nichts wertvoller als Erfahrung. Auf diese Weise weiß das Team nicht nur, wie es mit den neuesten Trends umgehen soll, sondern kann auch bevorstehende Trends vorhersagen. Aus diesem Grund ist es ratsam, ein Softwarehaus zu wählen, das seit einiger Zeit in Betrieb ist. Dies ist natürlich nicht die einzige Regel hier. Der wahre Indikator dafür, wie gut Entwickler sind, ist die Überprüfung ihres Portfolios. Dies ist Ihre Chance zu sehen, wie sie mit Projekten in verschiedenen Sektoren umgehen. Wissen sie, wie man eine benutzerfreundliche Oberfläche erstellt? Wählen sie Farbschemata mit Bedacht aus? Alle Details sind wichtig und werden am besten in der Praxis überprüft.

 

Wenn das Unternehmen sein Portfolio teilt, überprüfen Sie, ob es in den wichtigsten Bereichen gearbeitet hat. Ein Softwarehaus mit Erfahrung in den Bereichen E-Commerce, E-Learning, Bankwesen und Entwicklung von Apps für das Gesundheitswesen ist wahrscheinlich eines, dem Sie vertrauen können. Ein gutes Beispiel ist a Google zertifiziertes Softwarehaus. Dort können Sie sehen, dass ihr Portfolio in praktische Kategorien unterteilt ist, sodass die Bewertung viel einfacher ist.

Was sagt das Portfolio über sie?

Das Portfolio eines Unternehmens, so reich es auch sein mag, bedeutet nicht unbedingt, dass es für Ihr Projekt bestimmt ist. Wie bereits erwähnt, sollten Sie die vorhandenen Anwendungen überprüfen, um festzustellen, ob sie richtig sind. Als erstes müssen Sie die Kategorie durchsuchen, die Ihrem geplanten Projekt entspricht. Wenn Sie eine E-Commerce-App entwickeln möchten, überprüfen Sie die entsprechenden Positionen im Portfolio und bewerten Sie deren Qualität.

 

  • Sind sie bei Benutzern beliebt?
  • Ist die Benutzeroberfläche kohärent und einfach zu navigieren?
  • Spiegelt das visuelle Design die Identität der Marke wider?
  • Ist die Anwendung im Allgemeinen intuitiv?

 

Alle diese Komponenten sind sehr wichtig, da sie Indikatoren dafür sind, wie Ihr Projekt ausgeführt werden könnte. Es gibt keinen besseren Weg, um mehr über das Softwarehaus zu erfahren, als es in der Praxis zu testen. Dann wählen Sie die beste, so einfach ist das. Verlassen Sie sich bei der Suche nach einem Softwarehaus auf die Websites, auf denen die abgeschlossenen Projekte veröffentlicht werden. Ein solches Beispiel ist Miquido, wie bereits erwähnt. Alle Anwendungen werden noch verwendet und können kostenlos in App- und Google Stores ausprobiert werden.

Balance ist der Schlüssel

In vielen Fällen spielt Geld natürlich auch eine Rolle bei der Auswahl des besten Softwarehauses. Vergessen wir aber nicht, dass die Auswahl professioneller Dienstleistungen nicht nur eine Ausgabe ist, sondern eher eine Investition. Wenn Sie den besten Experten auf dem Markt vertrauen, können Sie sicher sein, dass die Dinge richtig erledigt werden, was letztendlich zu Gewinn führt. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass die besten Dienstleistungen die teuersten sind. Wir alle suchen das beste Preis-Leistungs-Verhältnis und die Wahrheit ist, wir müssen nicht alleine suchen. Dieser Rat mag offensichtlich klingen, aber versuchen Sie, im Internet nach zertifizierten Meinungen zu suchen.

 

  • Was sagen andere Entwickler über das Softwarehaus, an das Sie denken?
  • Was schätzen sie und was würden sie ändern?
  • Schlagen sie ein bestimmtes Unternehmen für diesen Job vor?

 

Folgen Sie ihren Meinungen und unterschätzen Sie niemals die Macht der Online-Bewertung. Wir leben in einer Zeit, in der die Wahrheit über Dienstleistungen früher oder später herauskommt. Wenn ein Softwarehaus schlecht ausgeführte Projekte liefert, finden Sie diese Informationen sicherlich online. Wenn nicht, sprechen die von ihnen erstellten Anwendungen für sich. Eines ist sicher, wenn Sie recherchieren, erhalten Sie die Informationen, die Sie benötigen.

 

Jetzt müssen nur noch wenige Entscheidungen getroffen werden, bevor die Arbeit an Ihrem Projekt beginnt. Um alles zusammenzufassen, was wir besprochen haben, sollten Sie sich einige Fragen stellen: Hat dieses Softwarehaus Erfahrung in der App-Entwicklung? Teilen sie ein Portfolio von Projekten, die sie in meiner Domain ausgeführt haben? Wie bewerte ich ihr Endergebnis? Wird dieses Unternehmen von anderen Internetnutzern empfohlen? Beantworten Sie diese Fragen und Ihre Entscheidung ist praktisch getroffen.