Das Android-Betriebssystem ist eine perfekte Mischung aus intelligenter Technologie, die sich ständig weiterentwickelt, und grundlegenden Funktionen, mit denen sich ein Smartphone wie ein Telefon verhält, das die ursprüngliche Anwendung darstellt. Google hat dafür gesorgt, dass die Anruffunktionen und die Dialer-App selbst Upgrades erhalten, die neue Funktionen und Stabilität sowie detaillierte Sicherheitsoptionen bieten, die das gesamte Erlebnis sicher und problemlos machen.

Die Voicemail-Funktion hat seit ihrer Einführung im Betriebssystem einen langen Weg zurückgelegt. Mit dem neuesten Update ist das Überprüfen der erhaltenen Voicemail sehr einfach.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Voicemail unter Android überprüfen.

Schritt 1. Öffne das 'Telefonnummer'App auf Ihrem Android-Smartphone.

So überprüfen Sie die Voicemail auf Android

Schritt 2. Tippen Sie auf 'Dreipunkt'Symbol oben rechts auf der Startseite.

So überprüfen Sie die Voicemail auf Android

Schritt 3. Tippen Sie auf 'Einstellungen'Option aus dem Dropdown-Menü.

So überprüfen Sie die Voicemail auf Android

Schritt 4. Tippen Sie auf 'Voicemail'Option aus dem Menü Einstellungen.

So überprüfen Sie die Voicemail auf Android

Sie sehen nun eine Liste der Voicemails, die Sie unter Ihrer Telefonnummer erhalten haben. Sie können die Voicemails jetzt abhören oder sogar löschen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Wenn Sie nun feststellen, dass die Voicemail-Option für Sie ausgegraut ist, liegt dies daran, dass der Dienstanbieter die Funktion nicht unterstützt. Bitte setzen Sie sich mit dem Anbieter in Verbindung, um weitere Informationen zu erhalten.