Eine der Funktionen, nach denen iPhone-Benutzer gesucht haben, ist die Möglichkeit, dem iPhone ein Thema hinzuzufügen. Apple ist jedoch unnachgiebig in Bezug auf seinen Stand auf dem gleichen Stand, und iPhone-Nutzer waren jahrelang nur mit der Veränderbarkeit des Hintergrundbilds konfrontiert. Vor kurzem kündigte Apple die Veröffentlichung eines neuen visuellen Modus für das iPhone an, und sie behaupteten auch locker, dass dies ein Schritt sein wird, damit Benutzer ihr iPhone auf eine tiefere Ebene anpassen können. Dieses neue Modell ist der systemweite Dunkelmodus und verändert das gesamte Erscheinungsbild des Geräts.

Das Beste an dieser neuen Option für den visuellen Modus auf dem iPhone ist, dass es jetzt drei verschiedene Möglichkeiten gibt, dies zu implementieren.

  1. Lichtmodus - In diesem Modus können Sie das iPhone genauso aussehen und sich so anfühlen wie immer.
  2. Dunkelmodus - Dies ist der systemweite Dunkelmodus, bei dem alle Elemente der Benutzeroberfläche in einen dunkleren Farbton geändert werden, wodurch sich das gesamte Gerät im Stealth-Modus anfühlt.
  3. Auto - Sie können das iPhone auch so einstellen, dass es zu einer bestimmten Tageszeit vom hellen in den dunklen Modus wechselt. Idealerweise passiert es, wenn der Tag von morgens bis abends geht. Dies liegt daran, dass die Interaktion mit Ihrem Gerät im Dunkelmodus nachts für die Augen einfacher ist.

Wenn Sie diese neuen visuellen Themen erkunden möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Schritt 1. Öffnen Sie die 'Die Einstellungen' App auf dem iPhone.

 

So ändern Sie das Thema auf dem iPhone

 

Schritt 2. Scrollen Sie durch das Einstellungsmenü und tippen Sie auf 'Anzeige und Helligkeit' Möglichkeit.

 

So ändern Sie das Thema auf dem iPhone

 

Schritt 3. Nun, unter dem 'AussehenAuf der Registerkarte können Sie den visuellen Modus auswählen, den Sie für das Gerät einstellen möchten.

 

So ändern Sie das Thema auf dem iPhone

 

Die Änderungen werden sofort vorgenommen, sodass Sie eine sehr klare Vorstellung davon bekommen, wie Ihr iPhone bei aktiviertem neuen Modus aussehen wird. Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung für Apple, und wir sollten in den kommenden Upgrades weitere Anpassungsoptionen sehen.