Die Signal-Messaging-App ist eine Instant-Messaging-Anwendung, die nach dem Prinzip der echten End-to-End-Verschlüsselung arbeitet. Viele Menschen haben auf diese App umgestellt, seit Whatsapp eine neue Reihe von Nutzungsbedingungen eingeführt hat, die es ihrer Muttergesellschaft Facebook ermöglichten, auf absolut alle Daten zuzugreifen, die auf der WhatsApp-Plattform geteilt werden.

Noch verwirrender ist, dass Sie am Ende den Zugriff auf das WhatsApp-Konto verlieren, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren. All diese Faktoren haben eine Revolution ausgelöst, bei der Benutzer vollständig auf die sicherere Signal Messaging App umsteigen.

Wenn Sie Ihre Kopie der Signal-App heruntergeladen und die erhalten haben Grundeinstellung erledigtMöglicherweise müssen Sie sich in die Datenschutzeinstellungen wagen, um zu sehen, was die Signal Messaging-App Ihnen bietet.

Was wirklich cool ist, ist, dass diese Datenschutzeinstellungen auch an Ihre Nutzung angepasst werden können. Der Vorgang ist sehr einfach. In diesem Lernprogramm zeigen wir Ihnen, wie Sie auf diese Datenschutzeinstellungen zugreifen, wofür sie stehen und inwieweit Sie sie ändern können.

Schritt 1. Öffnen Sie die Signal Messaging-App auf Ihrem Smartphone.

 

So erstellen Sie eine Gruppe in der Signal Messaging-App

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denProfil'Symbol oben links.

 

So legen Sie ein Profilbild in der Signal Messaging App fest

 

Schritt 3. Tippen Sie nun auf 'Registerkarte "Datenschutz"'aus dem Einstellungsmenü.

 

So ändern Sie die Datenschutzeinstellungen in der Signal Messaging App

 

Schauen wir uns nun die verschiedenen Datenschutzoptionen an und wie Sie sie ändern können.

  1. Lesebestätigungen (EIN / AUS umschalten) - Mit dieser Funktion können Sie sehen und teilen, wann Nachrichten gelesen wurden. Diese Einstellung kann nach Ihren Wünschen ein- oder ausgeschaltet werden. Beachten Sie jedoch, dass sie für alle Chats gilt.
  2. Tippindikatoren (EIN / AUS umschalten) - Mit dieser Funktion können Sie sehen und teilen, wann Nachrichten geschrieben werden. Diese Einstellung kann auch ein- oder ausgeschaltet werden, und Ihre Auswahl gilt für alle Chats.
  3. Linkvorschau generieren - Mit dieser Funktion können Sie eine Vorschau der in Ihren Chats gesendeten Links anzeigen. Diese Funktion ist normalerweise standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie jedoch die Gewohnheit haben, eine Vorschau der erhaltenen Links anzuzeigen, bevor Sie sie öffnen, können Sie diese Funktion aktivieren.
  4. Blockierte Liste - Auf diese Weise können Sie die Kontakte oder Nummern anzeigen, deren Kontaktaufnahme Sie blockiert haben.
  5. Anrufe immer weiterleiten - Mit dieser Funktion können Sie alle Ihre Anrufe über den Signalserver weiterleiten. Auf diese Weise kann Ihr Empfänger Ihre IP-Adresse nicht überprüfen. Sie können diese Funktion aktivieren. Beachten Sie jedoch, dass diese Funktion bekanntermaßen die Anrufqualität herabsetzt.
  6. Anrufe in den letzten Jahren anzeigen - Dadurch wird sichergestellt, dass Anrufe, die Sie über die Signal Messaging-App tätigen, im letzten Abschnitt der Telefon-App Ihres Smartphones angezeigt werden. Sie können diese Funktion ein- und ausschalten.
  7. PIN-Erinnerungen - Da Signal Ihnen beim Abrufen Ihrer Sicherheits-PIN für die App nicht helfen kann, werden Sie immer wieder aufgefordert, die PIN alle paar Tage einzugeben, um sicherzustellen, dass Sie sich daran erinnern.
  8. Registrierungssperre - Für diejenigen unter Ihnen, die diese zusätzliche Sicherheitsebene wünschen, können Sie die Registrierungssperre aktivieren. Dazu muss Ihre Signal-App-PIN Ihre Telefonnummer erneut bei der Plattform registrieren.
  9. Lock Screen (EIN / AUS umschalten) - Mit dieser Funktion können Sie die Signal-App über die Bildschirmsperre Ihres Smartphones entsperren. Beachten Sie, dass Sie weiterhin Anrufe in Ihrer Signal-App entgegennehmen können, während die Bildschirmsperre noch aktiviert ist.
  10. Aktivieren Sie die Bildschirmsicherheit (EIN / AUS umschalten) - Dies ist eine einzigartige Funktion, die funktioniert, wenn Sie den App-Umschalter auf Ihrem Smartphone verwenden. Wenn Sie den App-Umschalter verwenden, erhalten Sie normalerweise eine Vorschau der Vorgänge in allen Apps, die im Hintergrund aktiv sind. Dies schließt Nachrichten in allen Messenger ein, die im Hintergrund ausgeführt werden. Diese Datenschutzoptionen verhindern, dass im App-Umschalter eine Vorschau der Signalnachrichten angezeigt wird.
  11. Chatverlauf löschen - Auf diese Weise können Sie den gesamten Chat-Verlauf in der Signal Messaging-App löschen.

Dies ist eine Zusammenfassung der Datenschutzfunktionen, die in der Signal Messaging-App angeboten werden, und wie Sie sie ändern können, um Ihre Signal App-Erfahrung anzupassen.

Sie können Ihre Kopie der Signal Messaging-App über den folgenden Link herunterladen.

Signal für Android - Hier klicken.

Signal für iOS - Hier klicken.

Signal für PC - Hier klicken.