Die Streaming-Ära steht vor der Tür und heutzutage ist fast jedes Gerät zu Hause interoperabel. Ein Video, das Sie auf Ihrem Smartphone ansehen, kann jetzt auf Ihrem Fernseher fortgesetzt werden, oder das Surfen im Internet, das Sie auf Ihrem Laptop durchgeführt haben, kann jetzt dank der bescheidenen Funktion, die als Casting bezeichnet wird, auf Ihr Telefon, Tablet oder sogar Ihren Fernseher verschoben werden.

Obwohl bekannt ist, dass das Übertragen des Bildschirms oder bestimmter Apps von einem Smartphone auf einen Fernseher möglich ist, werden Sie interessiert sein, dass dies auch von Ihrem Laptop aus erreicht werden kann. Mit Chrome, einem der größten und am häufigsten verwendeten Webbrowser der Welt, können Benutzer ihre Browsersitzungen auf ein Chromecast-kompatibles Gerät übertragen (Fernseher mit angeschlossenem Chromecast-Gerät oder Smart-TV).

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Chrome Tabs von Ihrem Laptop aus problemlos auf Ihre Chromecast-kompatiblen Geräte übertragen können. Lass uns anfangen -

Was du brauchst -

  1. Ein funktionierender Laptop (Windows oder Mac)
  2. Google Chrome Browser. Sie können verwenden diesen Link um das gleiche herunterzuladen.
  3. Ein Chromecast-Gerät / Smart TV.
  4. Wenn Sie ein Chromecast-Gerät haben, stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe an Ihr normales Fernsehgerät oder Display angeschlossen haben. Auf Smart-TVs ist Chromecast vorinstalliert.

Sobald Sie alle oben genannten Anforderungen erfüllt haben, können Sie mit dem Lernprogramm beginnen.

  1. Öffnen Sie den Chrome-Browser. Sie sollten jetzt den festgelegten Startbildschirm vor sich sehen.

    So übertragen Sie Chrome von Ihrem Laptop

  2. Oben rechts neben Ihrem Profilsymbol sehen Sie ein Dreipunktsymbol. Klicken Sie darauf, um ein Dropdown-Menü anzuzeigen.

    So übertragen Sie Chrome von Ihrem Laptop

  3. Navigieren Sie im Dropdown-Menü zu Besetzung.. Option und klicken Sie darauf.

    So übertragen Sie Chrome von Ihrem Laptop

  4. Dies zeigt Ihnen nun ein kleines Fenster mit allen verfügbaren Casting-Geräten. Am unteren Rand des Fensters sehen Sie ein Dropdown-Menü, in dem Sie auswählen können, ob Sie nur die Registerkarte, den Desktop oder eine bestimmte Datei umwandeln möchten.

    So übertragen Sie Chrome von Ihrem Laptop

  5. Wählen Sie die gewünschte Option aus und wählen Sie dann aus der im Besetzungsfenster verfügbaren Liste das Gerät aus, auf das Sie übertragen möchten.
  6. In wenigen Sekunden wird Ihre Sitzung von Ihrem Laptop auf das Chromecast-Gerät übertragen.

Auf diese Weise können Sie Ihre Chrome-Sitzung ganz einfach von Ihrem Laptop aus übertragen.