Wenn wir im Internet surfen, gibt es Fälle, in denen eine von uns besuchte Website einfach zu langsam oder manchmal sogar irrelevant ist. Dies kann durch Popups, Anzeigen oder sogar durch falsches Tippen in den Suchergebnissen ausgelöst werden. In solchen Fällen ist das Blockieren der Website die beste Option, um Schäden zu mindern, die durch die Website verursacht werden können.

Wenn Sie jetzt den Chrome-Browser auf Ihrem Android-Smartphone verwenden, gibt es keine direkte Möglichkeit, eine bestimmte Website zu blockieren. Es gibt jedoch eine Drittanbieter-App, die Hand in Hand mit dem Chrome-Browser arbeiten und Ihnen bei der Ausführung dieser Aufgabe helfen kann. Die App, über die wir sprechen, ist die Block Site App.

Die App zum Blockieren von Websites ist als kostenloser Download im Google Play Store verfügbar. Sie funktioniert wie eine Erweiterung für den Browser, indem Sie eine beliebige Anzahl von Websites direkt von der App aus blockieren. Die Aktion wird dann in Chrome angezeigt.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Website auf Chrome Mobile blockieren.

Schritt 1. Laden Sie die Block Site-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Android-Smartphone.

 

So blockieren Sie eine Website auf Chrome Mobile

 

Schritt 2. Öffne das Website blockieren App, und geben Sie die erforderlichen Berechtigungen.

 

So blockieren Sie eine Website auf Chrome Mobile

 

Schritt 3. Lesen Sie die Datenschutzbestimmungen durch und tippen Sie auf 'Ich stimme zu' Taste.

 

So blockieren Sie eine Website auf Chrome Mobile

 

Schritt 4. Tippen Sie auf '+'Schaltfläche unten rechts in der App.

 

So blockieren Sie eine Website auf Chrome Mobile

 

Schritt 5. Suchen Sie in der Suchleiste nach der Website, die Sie blockieren möchten.

 

So blockieren Sie eine Website auf Chrome Mobile

 

Schritt 6. Tippen Sie auf das entsprechende Suchergebnis und die Site wird zur Sperrliste hinzugefügt.

 

So blockieren Sie eine Website auf Chrome Mobile

 

Sie sehen nun eine Liste aller Sites, die Sie zur Sperrliste hinzugefügt haben. Wenn Sie nun im Chrome-Browser versuchen, diese Websites zu besuchen, können Sie dies dank der Block Site-App nicht tun.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Sites für die Sperrliste auswählen, und denken Sie daran, dass Sie jederzeit weitere Sites hinzufügen oder einige davon entsperren können, wenn sich herausstellt, dass sie sicher sind.

Wenn Sie den Chrome-Browser nicht auf Ihrem Android-Smartphone haben und ihn ausprobieren möchten, können Sie hier klicken, um zur Download-Seite zu gelangen.