Das Internet hat sich inzwischen zu einem Stadium entwickelt, in dem es für gut und schlecht genutzt werden kann. Wenn Sie Cyberstalking ausgesetzt sind oder einen Kontakt als verdächtig oder versehentlich hinzugefügt empfinden, besteht der beste Schritt in die richtige Richtung darin, den Kontakt zu blockieren.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts) blockieren können.

Android-, iOS- oder iPad-Gerät

  1. Öffnen Sie die Google Meet (Hangouts) -App auf Ihrem Android-, iOS- oder iPad-Gerät.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  2. Öffnen Sie die Konversation, die mit dem Kontakt geführt wurde, den Sie blockieren möchtenSo blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Dreipunktsymbol. Sie sehen nun ein Dropdown-Menü.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  4. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf Geographie Tab.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  5. Sie sehen nun die Liste der Personen in der Konversation.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  6. Klicken Sie auf das Dreipunktsymbol neben dem Kontakt, den Sie blockieren möchten.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  7. Tippen Sie im Dropdown-Menü auf Blockieren.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  8. Der Kontakt kann Ihnen keine weiteren Nachrichten senden.

einen Computer

  1. Öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem Computer.
  2. Geben Sie in die URL-Leiste ein hangouts.google.comSo blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  3. Öffnen Sie das Gespräch, das Sie mit der betreffenden Person geführt haben.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  4. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Einstellungen. Sie erhalten nun ein Menü.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  5. Wählen Sie im Menü die Option Blockieren und melden .So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  6. Sie erhalten einen Bestätigungsbildschirm. Wenn Sie die Person blockieren und melden möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben 'Auch Bericht' Möglichkeit.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  7. Klicke auf bestätigen um den Kontakt zu blockieren.So blockieren Sie einen Kontakt in Google Meet (Hangouts)
  8. Der Kontakt kann in Google Meet (Hangouts) nicht weiter mit Ihnen kommunizieren.