Eine der grundlegenden Anwendungen eines Smartphones besteht darin, Ihre Kontakte anzurufen. Unabhängig von der Marke oder dem Fortschritt des Smartphones bleibt die grundlegende Aufgabe dieselbe. Wenn Sie Anrufe tätigen oder Nachrichten senden möchten, benötigen Sie Kontakte.

Mit der Zeit speichern wir zahlreiche Kontakte auf unserem Android-Gerät. Während es sich bei den meisten um langfristige, persönliche Kontakte handelt, gibt es einige Kontakte, die wir für vorübergehende Zwecke speichern. Vergessen Sie sie jedoch, sobald die Arbeit erledigt ist. Solche Kontakte können auf lange Sicht Anlass zur Sorge geben, insbesondere diejenigen, die nicht genau die richtigen Absichten haben.

Wir hören jeden Tag mehrere Berichte über Spam-Kontakte, die Menschen dazu bringen, kritische und persönliche Informationen preiszugeben, um Geld zu erpressen. Dies sind die Kontakte, die in unserer Liste völlig normal erscheinen, aber böswillige Absichten haben.

Die Lösung besteht darin, diese Kontakte entweder sofort zu löschen oder zu blockieren und sie dann den betroffenen Behörden zu melden.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Kontakt unter Android blockieren.

Schritt 1. Öffne das 'Telefonnummer'App auf Ihrem Android-Smartphone.

 

So blockieren Sie einen Kontakt auf Android

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denKontakte'Symbol, um Ihre Kontaktliste einzugeben.

 

So blockieren Sie einen Kontakt auf Android

 

Schritt 3. Tippen Sie auf den Namen des Kontakts, den Sie blockieren möchten, um die Kontaktdetails und den Verlauf zu öffnen.

 

So blockieren Sie einen Kontakt auf Android

 

Schritt 4. Tippen Sie auf dendrei Punkte'Symbol oben rechts auf dem Kontaktbildschirm.

 

So blockieren Sie einen Kontakt auf Android

 

Schritt 5. Tippen Sie auf denBlockieren'Option aus dem Dropdown-Menü.

 

So blockieren Sie einen Kontakt auf Android

 

Sobald Sie den Vorgang auf dem Bestätigungsbildschirm bestätigen, wird der Kontakt von Ihrem System blockiert und Sie finden ihn in Ihrer Sperrliste. Sie können den Kontakt aus der Sperrliste selbst entsperren, dies jedoch auf eigenes Risiko.

Sobald Sie den Kontakt blockieren, kann er Ihre Nummer nicht mehr anrufen oder Ihnen sogar Nachrichten senden. Durch das Entsperren des Kontakts werden keine Nachrichten wiederhergestellt, die möglicherweise in der Zwischenzeit gesendet wurden.