Google Meet (Hangouts) ist eine erstaunliche Anwendung für Instant Messaging, Audioanrufe und sogar Videokonferenzen. Das Beste daran ist, dass Sie bei einem Google Mail-Konto automatisch ein Konto bei Google Meet (Hangouts) haben.

Sie können ganz einfach neue Gespräche oder Konferenzen mit Personen in Ihrer Google-Kontaktliste starten. Aber was machen Sie, wenn Sie ein Gespräch mit einer Person beginnen möchten, die derzeit nicht in Ihren Kontakten ist?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ganz einfach einen neuen Kontakt in Google Meet (Hangouts) hinzufügen können.

Fall 1 - Android-, iOS- und iPad-Geräte

Schritt 1. Öffnen Sie das Google Meet (Hangouts) auf Ihrem Android-, iOS- oder iPad-Gerät.

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 2. Klicken Sie unten rechts auf '+' Symbol.

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 3. Tippen Sie im Popup-Menü auf "Neues Gespräch" .

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 4. Geben Sie nun in die Suchleiste die E-Mail-ID der Person ein, mit der Sie das Gespräch führen möchten.

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 5. Starten Sie ein Gespräch und senden Sie dem Kontakt eine Nachricht.

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 6. Sie sehen diese Person nun in Ihrer Kontaktliste.

Fall. 2 - Desktop oder Laptop

Schritt 1. Öffnen Sie den Webbrowser auf Ihrem Desktop / Laptop.

Schritt 2. Geben Sie in die URL-Leiste ein hangouts.google.com

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 3. Klicken Sie im Dashboard von Google Meet (Hangouts) auf 'Botschaft' .

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 4. Geben Sie die E-Mail-ID der Person ein, mit der Sie sprechen möchten.

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 5. Tippen Sie auf die E-Mail-ID, um eine Konversation zu starten. Senden Sie eine einfache Nachricht. Manchmal werden Sie aufgefordert, eine Einladung zu senden. In diesem Fall klicken Sie einfach auf Einladungsschaltfläche senden.

So fügen Sie jemanden zu Google Meet hinzu (Hangouts)

Schritt 6. Sie sehen diese Person nun in Ihrer Kontaktliste.

Auf diese Weise können Sie ganz einfach einen neuen Kontakt in Google Meet (Hangouts) hinzufügen.