Die Signal-Messaging-App ist eine Instant-Messaging-Anwendung, die nach dem Prinzip der echten End-to-End-Verschlüsselung arbeitet. Viele Menschen haben auf diese App umgestellt, seit Whatsapp eine neue Reihe von Nutzungsbedingungen eingeführt hat, die es ihrer Muttergesellschaft Facebook ermöglichten, auf absolut alle Daten zuzugreifen, die auf der WhatsApp-Plattform geteilt werden.

Noch verwirrender ist, dass Sie am Ende den Zugriff auf das WhatsApp-Konto verlieren, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren. All diese Faktoren haben eine Revolution ausgelöst, bei der Benutzer vollständig auf die sicherere Signal Messaging App umsteigen.

Wenn Sie Ihre Kopie der Signal-App heruntergeladen und eingerichtet haben, fügen Sie als Nächstes Kontakte hinzu, um mit ihnen zu kommunizieren.

Standardmäßig werden jetzt alle Personen in Ihrer Kontaktliste, die bereits über ein Signalkonto verfügen, automatisch zur Kontaktliste hinzugefügt. Es gibt jedoch zwei andere Arten von Kontakten, die Sie der Signal-App hinzufügen können:

  1. Benutzer, die sich auf der Signalplattform befinden, aber nicht in Ihrer nativen Kontaktliste gespeichert sind.
  2. Benutzer, die sich in Ihrer Kontaktliste befinden, jedoch nicht auf Signal.

Lassen Sie uns die Optionen sehen, die wir in Bezug auf die oben genannten Optionen haben.

Nummer 1 - Fügen Sie Benutzer hinzu, die sich im Signal befinden, jedoch nicht in Ihrer Kontaktliste.

Schritt 1. Öffnen Sie die Signal Messaging-App auf Ihrem Smartphone.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denKomponieren'Schaltfläche oben rechts auf der Startseite der Signal-App.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 3. Tippen Sie auf denSuche nach Telefonnummer'Option aus den Kontaktoptionen.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 4. Geben Sie die Telefonnummer des Benutzers ein, den Sie hinzufügen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie auch den richtigen Ländercode eingeben.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Sobald das Suchergebnis angezeigt wird, können Sie den Benutzer zu Ihrer Kontaktliste hinzufügen und ihm eine Nachricht senden.

Nummer 2 - Fügen Sie Benutzer hinzu, die sich in Ihrer Kontaktliste befinden, aber noch nicht auf Signal sind.

Schritt 1. Öffnen Sie die Signal Messaging-App auf Ihrem Smartphone.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 2. Tippen Sie auf denKomponieren'Schaltfläche oben rechts auf der Startseite der Signal-App.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 3. Tippen Sie auf denLaden Sie Freunde zum Signal ein'Option aus den Kontaktoptionen.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 4. Wählen Sie aus, wie Sie die Freunde einladen möchten - entweder per E-Mail oder per Nachricht.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Schritt 5. Wählen Sie den Kontakt / die Kontakte aus Ihrer nativen Kontaktliste aus und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Fertig.

 

So fügen Sie Kontakte in der Signal Messaging App hinzu

 

Eine Nachricht oder E-Mail wird an die ausgewählten Benutzer mit einem Link gesendet, um der Signal Messaging-App beizutreten.

Sie können Ihre Kopie der Signal Messaging-App über den folgenden Link herunterladen.

Signal für Android - Hier klicken.

Signal für iOS - Hier klicken.

Signal für PC - Hier klicken.