Das Android-Betriebssystem verfügt über eine Vielzahl von Eingabehilfen, die es für Benutzer aller Art nutzbar machen. Dies bedeutet, dass Menschen mit Behinderungen dank der benutzerfreundlichen Funktionen auch Android-Smartphones verwenden können. Eine der aufregendsten Funktionen ist die Ausgabe von "Text to Speech". Dadurch liest das Betriebssystem den auf dem Bildschirm angezeigten Text aus, wodurch Menschen mit Sehbehinderungen den Inhalt ihres Smartphones leicht verstehen können. Diese Funktion eignet sich auch hervorragend in Situationen, in denen Sie keine Zeit haben, einen Blick auf Ihr Android-Smartphone zu werfen, und stattdessen den Inhalt gerne vorlesen möchten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Text für Sprache unter Android aktivieren.

Schritt 1. Tippen Sie auf, um das 'Einstellungen'App auf Ihrem Android-Smartphone.

 

So aktivieren Sie Text-to-Speech unter Android

 

Schritt 2. Scrollen Sie im Einstellungsmenü nach unten und tippen Sie auf 'Zusätzliche Einstellungen' Möglichkeit.

 

So aktivieren Sie Text-to-Speech unter Android

 

Schritt 3. Tippen Sie in den zusätzlichen Einstellungen auf 'Zugänglichkeit' Möglichkeit.

 

So aktivieren Sie Text-to-Speech unter Android

Schritt 4. Scrollen Sie nun im Menü Barrierefreiheit nach unten und tippen Sie auf 'Text zur Sprachausgabe' Möglichkeit.

 

So aktivieren Sie Text-to-Speech unter Android

 

Schritt 5. Sie können den Text jetzt gemäß Ihren Anforderungen an die Spracheinstellungen anpassen.

 

So aktivieren Sie Text-to-Speech unter Android

 

Sie erhalten nun eine Audioausgabe, die dem auf Ihrem Bildschirm angezeigten Text entspricht. Sobald Sie die Text-zu-Sprache-Anpassung vorgenommen haben, können Sie auf die Schaltfläche "Wiedergabe" tippen, um eine Demo des Audio-Feedbacks zu erhalten, das Sie erhalten, wenn die Text-zu-Sprache-Funktion abgespielt wird.

AUCH LESEN  So aktivieren Sie die Bildschirmfreigabe auf dem Mac