Windows 10 war bisher eine der beliebtesten Versionen von Windows, und es ist offensichtlich, dass jeder mit einem kompatiblen Windows-PC / Laptop einen Vorgeschmack auf das neue Betriebssystem haben möchte. In diesem Artikel sehen wir uns an, wie lange es tatsächlich dauert, eine Neuinstallation von Windows 10 durchzuführen.

Wir werden dieses Tutorial in zwei Schritten durchführen -

1. Herunterladen Windows-10 und Vorbereiten von Installationsmedien.
2. Durchführen der Windows 10-Installation.

Lass uns anfangen -

Stufe 1 - Wie lange dauert das Herunterladen von Windows 10 -

Wann immer Sie eine Datei herunterladen, hängt die Dauer des Downloads von zwei Aspekten ab, Ihrer Internetgeschwindigkeit und der Größe der Datei, die Sie herunterladen. Für dieses Tutorial müssen Sie die Windows 10-ISO-Datei herunterladen. Dies ist im Wesentlichen das Windows 10-Betriebssystem-Image, das Sie auf eine CD brennen oder auf einen USB-Stick legen. Die Windows 10 ISO-Datei kann über die heruntergeladen werden Medienerstellungs-Tool auf der Microsoft-Website gefunden.

Als Nächstes erstellen wir das Installationsmedium. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie können die ISO-Datei auf einem USB-Flash-Laufwerk ablegen (Option 1 im Setup unten auswählen) oder die ISO auf eine DVD brennen (Option 2 im Setup unten auswählen). Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und Sie sind bereit für die nächste Phase des Tutorials.



Installieren Sie Windows-10



Bitte beachten Sie: Unabhängig davon, welches Medium Sie verwenden, dauert es ungefähr 30 Minuten - 1 Stunde, um diese Phase des Tutorials abzuschließen.

Stufe 2 - Wie lange dauert die Installation?

Nachdem Sie die Windows 10-ISO heruntergeladen und das Installationsmedium erstellt haben, können Sie die Installation von Windows 10 auf Ihrem PC durchführen.

Während die meisten Benutzer unterschiedliche Installationszeiten melden, beträgt die durchschnittliche Wartezeit für den Abschluss der Installation etwa 20 bis 30 Minuten, sofern keine Fehler vorliegen. Die Obergrenze liegt bei 60 Minuten.

Warum die Zeitumstellung? Nun, die Installation von Windows 10 hängt direkt von der verwendeten Hardware ab. Beispielsweise würde eine SSD nur 15 Minuten benötigen, um die gesamte Installation abzuschließen, während ein älterer Computer ebenfalls mehr als eine Stunde benötigen könnte.

Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken, würde ich vorschlagen, dass Sie 2 Stunden Ihrer Zeit für diesen gesamten Prozess einplanen. Je besser der Computer, desto schneller der Vorgang, wenn Sie also jemand sind, der einen etwas älteren Computer hat, seien Sie nicht frustriert, wenn die Installation etwas langsamer als gewöhnlich wird.