Da die landesweite Fernarbeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten stark zugenommen hat, haben die Cybersicherheitsbedrohungen zugenommen, da Hacker anfällige Geräte ausnutzen. Laptop-Kameras sind besonders anfällig und möglicherweise eine der invasivsten Formen des Hackens. Laut einer von HP durchgeführten Umfrage ist das Bewusstsein für Webcam-Hacking hoch. 79 Prozent der Befragten verstehen, dass ihre Privatsphäre über die Webcam ihres Laptops beeinträchtigt werden könnte. Die Mehrheit der Befragten bedeckt ihre Laptop-Webcams physisch mit Klebeband, Post-It-Aufklebern oder Papierstücken, um sich sicherer zu fühlen.

HONOR bietet eine insgesamt jüngere Ästhetik und Funktionen, die den Bedürfnissen globaler Jugendlicher entsprechen, mit einer hochgradig personalisierten und intelligenten Benutzererfahrung. Dazu gehört auch die Entwicklung überlegener Sicherheitsfunktionen zum Schutz der Privatsphäre.

Datenschutz leicht gemacht mit erstklassigen Sicherheitsfunktionen

HONOR ist sich bewusst, dass Datenschutz genauso wichtig ist wie Design und Leistung des Laptops. Die HONOR MagicBook-Serie ist mit einer Popup-Webcam ausgestattet, die diskret unter der Kamerataste auf der Tastatur versteckt ist.

HONOR Magicbook bietet gehobene Laptop-Sicherheit

Benutzer können einfach auf die Kamerataste auf der Tastatur tippen, damit die Webcam bei Bedarf angezeigt wird. Dies dient als einzigartiger Datenschutz, der vor Remote-Hijacking und Peeping schützt.

Sicherheit direkt zur Hand

Sind Sie es leid, Ihr Login-Passwort einzugeben? Dank des integrierten Fingerabdruckscanners am Netzschalter können Benutzer ihr MagicBook jetzt mühelos mit nur einem Fingertipp entsperren. Darüber hinaus ist der Fingerabdruck-Netzschalter ein weiterer Schutz der Privatsphäre. Es ermöglicht auch den sofortigen direkten Zugriff vom Start auf den Desktop für eine sicherere und mühelosere Anmeldung.