HMD Global, die Muttergesellschaft der Marke Nokia, hat das neue Nokia 7.2-Smartphone angekündigt. Nokia hat versucht, den Markt deutlich einzudämmen, und das Unternehmen geht davon aus, dass das neue Nokia 7.2 ihnen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen wird.

HMD Global kündigt das Nokia 7.2 mit einer Klasse an, die Kamera und PureView definiert

Das Nokia 7.2 verfügt über eine leistungsstarke 48-Megapixel-Dreifachkamera mit Quad-Pixel-Technologie und ZEISS Optics. Nokia 7.2 bietet außerdem eine Reihe von ZEISS-Bokeh-Stilen, die exklusiv für Nokia-Smartphones erhältlich sind und die Art und Weise nachbilden, wie legendäre ZEISS-Objektive eine hohe visuelle Wirkung und Unschärfe erzeugen.

Nokia 7.2 ist das erste im Nokia Smartphone-Portfolio, das über eine Dreifachkamera verfügt, die einen hochempfindlichen 48-Megapixel-Sensor mit einer Hauptkamera mit Quad-Pixel-Technologie mit ZEISS Optics, einer Ultrawide-Kamera und einer Tiefenkamera kombiniert, um beeindruckende Bilderfassungsergebnisse zu erzielen. Die Quad-Pixel-Technologie kombiniert vier Pixel zu einem, um unter allen Bedingungen atemberaubende Bilder zu erstellen.

Das Smartphone bietet außerdem drei neue Bokeh-Stile, Verschönerungsoptionen und einen Nachtmodus mit KI-Unterstützung, mit dem Sie den perfekten Moment bei schlechten Lichtverhältnissen einfangen können. Dabei werden Bildfusion und Explosionsstapel kombiniert, um eine hervorragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen zu erzielen.

Während dies in Bezug auf die Kamera großartig ist, hat Nokia sein Spiel in Bezug auf Aufbau und Zuverlässigkeit verbessert. Nokia 7.2 besteht aus einem Polymer-Verbundwerkstoff, der doppelt so stark wie Polycarbonat und halb so schwer wie Aluminium ist. Es ist leicht, superfest und steif. Das Nokia 7.2 verfügt über ein sanft geschwungenes Design, wobei das robuste Corning® Gorilla®-Glas sowohl die Vorder- als auch die Rückseite schützt. In Kombination mit seinem präzisionsgefertigten Rahmen bietet Nokia 7.2 ein solides und nahtloses Finish, das seinem nordischen Designerbe entspricht.

Laut Sanmeet Singh Kochhar, General Manager - Naher Osten, HMD Global - „Auf das Nokia 7.2 hat der Markt gewartet. Mit seiner Dreifachkamera und PureDisplay liefert es kristallklare Bilder, egal ob tagsüber oder nachts. Dies bedeutet, dass Fans hochauflösende Bilder erhalten können, egal wo sie sich befinden. Das Nokia 7.2 ist das unverzichtbare Gerät für ein hervorragendes Seherlebnis. Fans können ihre Lieblings-Streaming-Dienste auch in High Definition genießen, wo immer sie sind, was es zu einer fantastischen Investition macht. “

In Bezug auf die Leistung wird das Nokia 7.2 vom Snapdragon 660-Prozessor angetrieben und verfügt über die Google Assistant-Schaltfläche, mit der Benutzer den leistungsstarken Google Assistant jederzeit aufrufen können. Google One-Nutzer erhalten außerdem 100 GB Cloud-Service für die gesamte Google Drive-Suite.

„Mit dem Nokia 7.2 wollen wir die Grenzen dessen erweitern, was Fans von einem unserer beliebten Smartphones der Nokia 7-Serie erwarten. Das Nokia 7.2 bietet Fans fortschrittliche Tools, um ihre Kreativität auszudrücken. Von der ZEISS Optics über die exklusiven ZEISS Bokeh-Modi und die leistungsstarke KI-Bildgebung bis hin zur atemberaubenden PureDisplay-Technologie ist das Nokia 7.2 ein Gerät, das wirklich auffällt. In Kombination mit der wunderschön gemusterten Rückseite aus Satinglas vereint Nokia 7.2 Designinnovation und beeindruckende Bildgebungsleistung mit einer Akkulaufzeit von zwei Tagen in einem Smartphone für angehende Entwickler auf der ganzen Welt zu einem wirklich unglaublichen Preis. “ sagt Juho Sarvikas, Chief Product Officer von HMD Global

Das Nokia 7.2 ist in den Farben Cyan Green, Charcoal und Ice erhältlich und in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu einem Verkaufspreis ab 999 AED erhältlich.