Design
70
Performance
70
Display
67
Batterie
80
Kamera
65
Preiswert
70
70

Das chinesische Unternehmen Hisense hat kürzlich sein neuestes King Kong-Gerät auf den Markt gebracht. Das Hauptverkaufsargument dieses Geräts ist, dass es stoßfest, staubdicht und wasserdicht ist. Der King Kong hat keine umwerfenden Besonderheiten, sondern setzt auf den Haltbarkeitsfaktor, um dieses Modell zum Verkauf zu bringen, und ist gleichzeitig zu einem sehr erschwinglichen Preis erhältlich, der sich in die Konsumentenfraktion mit mittlerem Budget einordnen sollte.

Lassen Sie uns sehen, wie sich dieses Telefon in verschiedenen Aspekten aufbaut:

Design:

Das Design dieses Telefons ist auf den ersten Blick eine ziemliche Sache. Der schwarze Körper mit einem dunkelbraunen und goldenen Farbschema lässt ihn auf den ersten Blick gut aussehen. Nach weiterer Beobachtung stellen wir fest, dass es sich tatsächlich um ein leichtes Telefon mit einer Lederrückseite und zwei dicken Gummistreifen oben und unten am Telefon handelt, um ihm die Haltbarkeit zu verleihen. Die Dicke ist einstellig, was 9.4 mm entspricht, aber es gibt Ihnen das Gefühl, dass es aufgrund des Gummischutzes dicker ist.

SONY DSC
Schwarzer Gummi für Ober- und Unterkante und brauner Farbkörper

Imageedit_1_2861876673

Eigenschaften:

In Bezug auf die Leistung sieht es ziemlich kraftvoll aus. Es verfügt über einen internen Speicher von 16 GB und einen Micro-SD-Steckplatz, über den es erweitert werden kann. Dazu kommt Android 4.4 und 2 GB RAM, was für ein solches Telefon ein recht guter RAM ist, und ein Snapdragon Quad Core-Prozessor mit 1.2 GHz, der ausreicht.

Der Tiefpunkt hier ist der einzige Faktor, dass es Android 4.4 und nicht Lollipop ist.

Konnektivität und Ports:

Konnektivität in Bezug auf Bluetooth 4.0 und 4G LTE. Die Batterie wird also einen Treffer erzielen, aber das wird sowieso kein großes Problem sein, da sie dies mit einer stark bewerteten Batterie sehr gut kompensiert hat.

Die Anschlüsse sind minimal und nur für die Grundfunktionen Aufladen, SIM / Micro SD-Steckplatz und 3.5-mm-Kopfhöreranschluss vorgesehen, wie die meisten Smartphones heutzutage gebaut werden.

SONY DSC
Micro-USB-Steckplatz
SONY DSC
Sim Slot unter dem Hisense Logo
SONY DSC
Power- und Lautstärketasten

Batterie:

Der Akku hat eine Stärke von 3000 mAh. Das bedeutet, dass 4G Ihren Akku nicht trinkt, da die hohe Bewertung die Entleerungsfähigkeit des schnellen LTE-Netzwerks, das für die meisten Smartphones zum Standard wird, erheblich kompensiert.

Das Aufladen des 3000-mAh-Akkus dauerte 2 Stunden und 55 Minuten. Es ist ziemlich lange her, aber andererseits sind es 3000 mAh. Abgesehen von dieser hohen Ladezeit bietet dieser Akku eine wesentlich längere Lebensdauer. Eine Batteriemonitor-Anwendung gibt 29 Stunden im Standby-Modus an, während Hisense selbst 20 Stunden im Standby-Modus angibt. Wenn kein Stresstest durchgeführt wird, hält dieser Akku für jede Art von Benutzer auch mit 4G weit über einen Tag hinaus, da seine Bewertung höher ist als die der meisten Telefone auf dem Markt.

Der Tiefpunkt hier ist, dass dies wiederum davon abhängt, wie der Benutzer die eingebaute Batterie empfindet. Heutzutage sind die meisten Telefone mit eingebautem Akku ausgestattet, was der Trend ist, aber einige Flaggschiffe haben einen austauschbaren Akku. Aber dann wechseln wir unsere Telefone sowieso immer alle 2-3 Jahre, so dass dies keine große Hürde ist.

Kamera und Ton:

Die Kamera ist eine 8MP-Rückkamera und eine 2MP-Frontkamera. Die Fotoqualität ist aus den offensichtlichsten Gründen nicht die beste der Welt. Die technischen Bewertungen sind niedriger als von uns Technikfreaks und jungen Generationen gewünscht. Heutzutage nehmen die meisten Telefone ihre Kamerabewertungen zweistellig an, aber dann wurde dieses Telefon mit der Idee hergestellt, erschwinglich zu sein, und sie machten Kompromisse bei einigen hohen Spezifikationen.

Es hatte Probleme mit der Bildstabilisierung und der Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen, aber andererseits ist dies kein Flaggschiff-Telefon, das über erstklassige Spezifikationen verfügt.

Der Klang dieses Telefons ist mit dem einzelnen Lautsprecher, den es oben auf dem Bildschirm positioniert hat, recht gut. Das Telefon mit der lautesten Lautstärkeeinstellung ist ziemlich laut und klar, was darauf zurückzuführen ist, dass Hisense für das Soundsystem mit Dolby Digital zusammengearbeitet hat und das Gerät eine gute Ausgabequalität bietet, die die Benutzer hören.

SONY DSC
Dolby Digital Speaker und 2MP Frontkamera
SONY DSC
8MP Zurück Kamera

Anzeigen:

Das Display ist ein 720p 5.0 Zoll Bildschirm. Auch dies sind keine sehr aufregenden Zahlen, aber dies ist ein Mittelklasse-Gerät, das nur die Menschen erreichen soll, die sich die höheren Flaggschiff-Geräte nicht leisten können. Ein auf dem Telefon abgespieltes Testvideo zeigte keine wirklich schlechte Ausgabe, da die Farben hell und die Klarheit des Videos gut waren. Obwohl der Bildschirm bei hellem Sonnenlicht Probleme mit der Sicht hatte, ist dies ein todsicherer Nachteil für Menschen, die wegen ihrer Arbeit in der Sonne sind.

SONY DSC
720p-Anzeige

Fazit:

Die Schlussfolgerung ist wirklich recht einfach. Dies ist ein preisgünstiges Smartphone, das sich an Personen richtet, die ein Smartphone haben möchten, sich aber kein mit Sternen besetztes Flaggschiff leisten können, dessen Preis nahe an der 3000Dhs-Marke liegt. Mit nur 999Dhs kann dieses Telefon einiges leisten, während das Design robust ist und sich vollständig an das Ziel von Hisense anpasst, nämlich die Erschwinglichkeit des Modells und die Haltbarkeit des Modells. Ich würde sogar sagen, dass wir in der ähnlichen oder billigeren Preisklasse auch bessere Modelle auf dem Markt mit meist höheren Spezifikationen und der neuesten Software finden, aber wenn Sie dazu neigen, etwas ungeschickt zu sein und Ihr Telefon immer wieder fallen zu lassen, dann ist dies der Fall Vielleicht deine todsichere Wahl gegenüber anderen.