Unter dem technologischen Dach von ConnectedDrive hat BMW ein umfassendes Angebot an Technologiediensten und Apps entwickelt, die BMW Fahrer mit der Außenwelt verbinden. Es macht Aufgaben einfacher, schneller und sicherer - und macht das Fahrerlebnis sicherer und bequemer.

BMW ConnectedDrive Services fallen unter zwei Säulen: Dienste & Apps und über Fahrassistenz - unter denen sich ein wachsendes Spektrum an Technologien befindet.

BMW ConnectedDrive Services & Apps

Die folgenden innovativen Funktionen fallen unter das Element Services & Apps von ConnectedDrive und sind exklusiv für Kunden von AGMC, dem offiziellen Importeur der BMW Group in Dubai, Sharjah und den nördlichen Emiraten.

TeleServices: Über die BMW Teleservice AnrufIhr BMW weiß genau, wann Ihr nächster Wartungstermin fällig ist, und informiert Sie über eventuelle Wartungsarbeiten. Ihr BMW Service Center ruft Sie dann an, um überall einen Termin mit professioneller Ferndiagnose sowie schneller Problemlösung per elektronischer Fernfehlerkorrektur zu vereinbaren BMW Teleservice Update stellt sicher, dass Ihre Mobilgeräte und Mediaplayer automatisch aktualisiert werden und weiterhin optimal mit Ihrem Fahrzeug zusammenarbeiten, und stellt die neuesten Treibereinheiten und Software zum Herunterladen bereit. Diese innovative Funktion bietet Komfort, da Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Schließlich BMW Teleservice Batterieschutz überwacht das Energieniveau Ihres BMW.

Der BMW ConnectedDrive Service, der einen Batterieausfall verhindert: Wenn der Ladezustand der Batterie unter ein bestimmtes Niveau fällt, informiert Sie der BMW Teleservice Battery Guard direkt oder beim nächsten Starten des Motors direkt über Sie oder Ihren bevorzugten BMW Service Partner.

Intelligenter Notruf: Bei einem Unfall automatisch aktiviert, alarmieren Crash-Sensoren über das Passagier-Rückhaltesystem automatisch die Polizei von Dubai. Der Sensor, der auch durch Drücken der SOS-Taste aktiviert werden kann, informiert die Polizei über die Position und die Daten des Fahrzeugs, z. B. die ausgelösten Airbags und die Belegung der Passagiere. Dies sorgt nicht nur für schnelles Handeln, sondern auch dafür, dass die Rettungsdienste die Art des Unfalls kennen und darauf vorbereitet sind, wenn sie am Tatort eintreffen.

Diese Sicherheitsfunktion ist nur für AGMC verfügbar und bietet AGMC-Kunden rund um die Uhr Zugang zum Dubai Police Emergency Control Center - dem einzigen Markt im Nahen Osten, der im Falle eines Unfalls eine direkte Verbindung zur örtlichen Polizei hat.

Echtzeit-Verkehrsinformationen (RTTI): Echtzeit-Verkehrsinformationen (RTTI) halten Sie über die sich entwickelnde Verkehrssituation auf 100 m genau auf dem Laufenden. Das System berechnet auch, welche Verzögerungen zu erwarten sind, und empfiehlt Umwege. So bleiben Sie jederzeit genau über die Verkehrssituation auf der geplanten Route und mögliche Alternativrouten informiert. So können Sie rechtzeitig auf Staus und Straßensperrungen reagieren und diese vermeiden.

BMW Online: Ein online-basierter und von Google unterstützter Mobilitätsdienst, der dem Fahrer während der Fahrt schnelle und bequeme Nachrichten-Updates bietet und Folgendes bietet:

  • Einfache E-Mail-Korrespondenz - BMW ConnectedDrive bringt Ihr Büro in Ihren BMW. Machen Sie es sich bequem und richten Sie Ihr Büro direkt in Ihrem Fahrzeug ein. Mit BMW ConnectedDrive können Sie E-Mails empfangen, lesen und beantworten. Diktieren und senden Sie Notizen oder Nachrichten und synchronisieren Sie Ihre Daten mit dem Fahrzeug.
  • Einfacher Zugang zu Informationen - zu Wetter, Route, Wegbeschreibung, nächstgelegenen Tankstellen, Flugplänen, Nachrichten und mehr… Ihr BMW weiß auch, woran Sie interessiert sind, und liest Ihnen die neuesten Nachrichten während der Fahrt über das Audiosystem vor.

BMW ConnectedDrive Services: Mit der Sonderausstattungsoption ConnectedDrive Services können Sie über das Bedienkonzept Ihres BMW viele Smartphone-Anwendungen in Ihrem Fahrzeug nutzen. Auf diese Weise können Sie jeden Tag neue Funktionen erleben: Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise, holen Sie sich Tipps für Ihre Reise und nehmen Sie Ihr Büro mit in Ihr Fahrzeug. 

BMW ConnectedDrive Fahrassistenzfunktionen

Parkassistent: Der Parkassistent macht alles einfach - auch die Suche nach einem geeigneten Parkplatz: Bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km / h und einer maximalen Entfernung von 1.5 m zur seitlichen Reihe geparkter Autos messen die Ultraschallsensoren Ihres BMW das Potenzial Parkplätze, die Ihnen das System dann anzeigt. Wählen Sie einfach einen Punkt aus und drücken Sie den Park Assistant-Schalter weiter - Ihr BMW legt dann den Gang selbst ein, führt die Lenkung und beschleunigt oder bremst automatisch. Während der Suche nach einem Platz und des Parkmanövers werden alle relevanten Informationen auf dem Kontrolldisplay angezeigt.

Rückfahrkamera: Mit der Rückfahrkamera haben Sie auch hinten alles bequem im Blick. Ein Weitwinkelobjektiv zeigt jedes Hindernis detailliert auf dem Control Display in Farbe und aus der optimalen Perspektive. Interaktive Fahrspurlinien zeigen an, ob der Parkplatz groß genug für das Fahrzeug ist, und erleichtern den eigentlichen Parkvorgang. Es gibt auch eine erweiterte Zoomfunktion, wenn Sie mit einem Anhänger manövrieren.

Surround View:  Deutlich verbesserte Sicht, insbesondere beim Ein- und Ausfahren aus schwierigen Einfahrten oder beim Parken auf engstem Raum. Möglich wird dies durch eine Kombination von Kameras in den Außenspiegeln und einer Rückfahrkamera. Zusätzlich erfassen zwei Digitalkameras links und rechts vorne am Fahrzeug die Situation seitlich und übertragen sie auf das Control Display. So können Sie rechtzeitig sehen, wie sich der Querverkehr nähert, und entsprechend reagieren.

Park Distance Control: Das Parken und Manövrieren auf engstem Raum wird Ihnen leicht gemacht. Die Park Distance Control (PDC) vorne und hinten misst mithilfe von Ultraschall die Entfernung zu eventuell vorhandenen Hindernissen, warnt Sie akustisch und zeigt im Control Display an, wie weit Hindernisse entfernt sind. Das System schaltet sich bei fahrendem Fahrzeug unterhalb eines Abstands von 80 cm und im Stand unter 30 cm ein.

MINI - MINI zeigt auf der STEP Conference 2015 mit MINI Connected (8) fortschrittliche Technologie.

Aktive Geschwindigkeitsregelung: Hält einen sicheren Abstand, damit Sie sich entspannen können. Die aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go, einschließlich einer radarbasierten Warnung zur Anflugkontrolle mit Bremsaktivierung, bietet Ihnen jederzeit effektive Unterstützung. Radarsensoren scannen permanent die Fahrbahn, passen Ihre Geschwindigkeit an und halten den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ein. Wenn die Straße wieder frei ist, beschleunigt das System automatisch. Und dank der Warnung vor Anflugkontrolle können Sie in jeder Situation sicher fahren - auch wenn die Geschwindigkeitsregelung derzeit nicht aktiviert ist. Wenn das Fahrzeug stark bremst, werden Sie zuerst mit einem optischen und dann mit einem akustischen Signal gewarnt. Wenn Sie nicht bremsen, reagiert Ihr BMW und bremst für Sie.

Active Protection: Reagiert genau auf jede Gefahr: In einer kritischen Situation leitet Active Protection Maßnahmen ein, um Sie zu schützen, z. B. das Anschnallen der Sicherheitsgurte, das Aufstellen der Sitze und das Schließen der Fenster und des Schiebedachs. Nach einem Unfall kann das Fahrzeug durch automatisches Bremsen zum Stillstand gebracht werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Folgekollisionen verhindert oder verringert wird. Darüber hinaus empfiehlt der Aufmerksamkeitsassistent Pausen, wenn Ermüdungserscheinungen auftreten, um auftretende Gefahren zu vermeiden.

Spurverlassenswarnung: Bleib auf Kurs. Die Spurverlassenswarnung einschließlich kamerabasierter Kollisionswarnung registriert Spurmarkierungen in einer Entfernung von 50 Metern und darüber hinaus mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 70 km / h. Sobald Sie links und rechts über die Fahrspurmarkierungen fahren, ohne Ihre Anzeigen zu aktivieren, warnt Sie das kamerabasierte System, indem Sie das Lenkrad leicht vibrieren lassen. Die kamerabasierte Kollisionswarnung erkennt vorausfahrende Fahrzeuge und warnt Sie, wenn die Lücke zu kurz wird oder wenn die Gefahr einer Kollision besteht.

Spurwechselwarnung: Ihr BMW passt auf Sie auf. Wenn sich ein anderes Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit von hinten nähert oder sich in Ihrem toten Winkel befindet, hilft die Spurwechselwarnung, die Situation richtig einzuschätzen. Befindet sich bereits ein Fahrzeug auf der Nachbarspur, warnen Radarsensoren Sie durch ein Symbol im Außenspiegel. Wenn Sie dann die Anzeige betätigen, vibriert das Lenkrad und das Symbol blinkt auf.

BMW Head-Up Display: Während Sie sich auf die Straße konzentrieren, projiziert das farbige BMW Head-Up-Display alle für Ihre Reise relevanten Daten direkt in Ihre Sichtlinie: Dazu gehören Informationen wie aktuelle Geschwindigkeit, Kollisionswarnungen, Geschwindigkeitsbegrenzungsinformationen oder Kontrollmeldungen. Ohne ständig den Blick von der Straße auf die Instrumententafel richten zu müssen, reisen Sie sicherer und komfortabler.

Nachtsicht: Eine Revolution im sicheren Fahren bei Nacht: BMW Night Vision mit Dynamic Light Spot macht Menschen und größere Tiere im Dunkeln in der Wärmebildgebung - auch aus großer Entfernung - erkennbar und beleuchtet sie selektiv. Dadurch erhalten Sie eine besonders klare Sicht auf alles, was Sie nachts nicht verpassen sollten. Im kritischen Fall wird im Display und im BMW Head-Up Display eine Warnung angezeigt. Bei akuter Gefahr wird ein blinkendes rotes Symbol (Tier oder Person) angezeigt. Eine akustische Warnung ist ebenfalls zu hören und die Bremsen sind für ein optimales Ansprechverhalten vorbereitet.

Fernlichtassistent: Mehr Licht bedeutet mehr Sicherheit. Der Fernlichtassistent sorgt automatisch für das Anheben und Absenken des Strahls, wenn Sie nachts mit Ihrem BMW fahren. Die in der Nähe des Innenspiegels installierte Kamera überwacht die Verkehrssituation und reagiert sofort auf Lichtquellen in Entfernungen von bis zu 1,000 Metern. Abhängig von der Sichtbarkeit entscheidet das System, wann die Scheinwerfer auf Fernlicht geschaltet werden sollen.

Side View: Sehen Sie, was früher kommt. Mit der Seitenansicht können Sie an blinden Kreuzungen oder Ausgängen „um die Ecke schauen“, während Ihre Sichtlinie tatsächlich noch blockiert ist. Mit zwei in die Vorderradkästen eingebauten Kameras können Sie den Querverkehr beobachten. Sie können das Videobild im Control Display sehen und so alles im Auge behalten.