Es gab eine Zeit, in der Symbolleisten für viele webbezogene Aufgaben in Betracht gezogen wurden, ohne zu vielen Webseiten zu wechseln, um dasselbe zu tun, bis Symbolleisten Ihren Webbrowser beherrschten. Symbolleisten wurden mit allen kostenlosen Softwareprogrammen geliefert, von denen die meisten spammig waren und auf Ihren saßen Browser nicht mit guten Absichten bis Chrome, hatte Opera einen saubereren Ansatz für das Surfen im Internet mit ordentlich gut definierten Symbolen und Layout.

Die Google-bezogene Leiste macht mehr aus Ihrem Surfen.
Die Symbolleiste nahm mehr Platz ein als eine Webseite

Durch das Abrufen eines Großteils einer Webseite wurden Webseiten mit zahlreichen Lesezeichen-Tools, Seitenleisten und Widgets erstellt, um sicherzustellen, dass Besucher länger auf der Webseite bleiben. Google Chrome verfügt über eine Chrome-Erweiterung, mit der das Surfen bei der Installation relevanter wird, indem eine dünne Leiste hinzugefügt wird, die Informationen wie Videos, Karten und Bewertungen enthält. Dies scheint eine weitere Mashup-Suche der vorhandenen Google-Dienste zu sein. Und was noch wichtiger ist, die App kann auf allen Websites auf Ihre Daten zugreifen und auf allen Registerkarten nach Aktivitäten suchen. Wenn Sie einen Artikel sehen, den Sie mögen, können Sie ihn über die integrierte + 1-Schaltfläche verbreiten, was wiederum die Relevanz der Seite verbessert, die Ihnen gefällt. Google beschleunigt die soziale Relevanz bei der Suche.

Die Google-bezogene Leiste macht mehr aus Ihrem Surfen.
Installieren Sie die Chrome-bezogene Google-Erweiterung für Chrome und prüfen Sie, ob sie zu Ihrem Browsing-Stil passt.
Hinweis: Google Related funktioniert nur für Benutzer, die die Suchseite der Toolbar als Google.com konfiguriert haben.

Weitere Informationen finden Sie unter Google.com/related

[youtube] r4rlWygcJqI [/ youtube]