Von den zeitlosen Momenten der Vergangenheit bis zum heutigen Smartphone-Selfie-Phänomen hat sich das Konzept der Fotografie in den letzten Jahren rasant zu einer unserer bekanntesten und einnehmendsten täglichen Gewohnheiten entwickelt. Heute, am Weltfotografietag, untersuchen wir, wie Foto-Sharing-Plattformen wie Flickr dem Wandel der Fotografie gerecht werden und sich weiterentwickelt haben.

Der Aufstieg des Kamerafons und die Leichtigkeit, mit der Foto-Apps wie Flickr Benutzer dazu inspirieren, jeden Moment, überall und zu jeder Zeit zu erfassen, zu speichern, zu durchsuchen und zu teilen, haben die Fotografie von der bloßen Erfassung eines Momentes zum Leben in verschoben es. Bislang dominierten 2014 iPhones (5, 5S, 4S & 4) die Liste derTop-Kameras auf Flickr verwendet, mit sowohl Sony als auch Samsung Kamerahandys auch in den Top XNUMX Marken. Seit der Start von Flickr 3.0 im April 2014Die weltweiten mobilen Uploads auf Flickr sind um 50% gestiegen. Dies zeigt, dass Fotografie jetzt unmittelbarer, persönlicher, mobiler und Teil unseres Alltags ist, sei es ein Bild eines Weltereignisses, eines ikonischen Gebäudes, einer lebenden Legende oder einfach eines #selfie. Ein Bild sagt heute mehr denn je tausend Worte.

Foto: Robert Cornelius / Hulton-Archiv / Getty Images
Das erste Selfie der Welt, 175 Jahre alt. Foto: Robert Cornelius / Hulton-Archiv / Getty Images

Es wird geschätzt, dass täglich mehr als 10 Millionen Fotos auf Flickr hochgeladen werden, wobei mehr als 92 Milliarden Fotos von Flickr hochgeladen werden. Die Notwendigkeit von Geschwindigkeits- und Sofortfreigabefunktionen hat für viele Benutzer in unserem Fasten eindeutig Priorität rasante Gesellschaft heute. Seit der Einführung des Auto-Uploaders auf dem iPhone im Oktober 3.5 werden jetzt über 2013% der Fotos automatisch über die App hochgeladen.

Trotz der spontanen Natur der Fotografie sind Fotos immer noch die Erinnerungen an unser Leben, die in ihrer ursprünglichen Schönheit und Qualität geschützt und gespeichert werden sollten. Mit 1 TB Speicherplatz kann jeder Benutzer durchschnittlich 250,000 Fotos in seiner ursprünglichen Qualität auf Flickr speichern - ein Leben lang Fotos an einem Ort.

Über Foto-Sharing-Plattformen wie Flickr können wir diese unerbittlich kraftvollen Momente hinter den Fotos speichern, nicht nur in unseren Gedanken, sondern für immer auch in ihrer physischen Form.