Was ist USSD Exploit?

Unstrukturierte ergänzende Servicedaten (USSD) sind ein Protokoll, das von GSM-Mobiltelefonen zur Kommunikation mit den Computern des Dienstanbieters verwendet wird. Android-Smartphones sind möglicherweise anfällig für den böswilligen USSD-Code-Exploit, mit dem alle Daten von Ihrem Telefon und Ihrer SIM-Karte sowie von Android gelöscht werden können Geräte, auf denen Android 4.1.x (Jelly Bean) ausgeführt wird, sind anfällig.

Was du machen solltest ?

Haben Sie die neueste Version von Android, gehen Sie zu Einstellungen >> über Telefon >> Software-Updates und klicken Sie auf Jetzt prüfen

1.Gehen Sie zu: https://www.mcafeemobilesecurity.com/dialer-protection/

von Ihrem mobilen Gerät

Finden Sie heraus, ob Ihr Android-Gerät von der USSD-Sicherheitsanfälligkeit betroffen ist, auch meine war anfällig.

2.Klicken Sie auf den Link USSD-Schwachstellentest. Wenn Ihre IMEI (ein alphanumerischer Code von 14 bis 16) angezeigt wird, ist Ihr Gerät anfällig. Ansonsten sehen Sie nur * # # 06 auf Ihrem Dialer-Bildschirm.

Finden Sie heraus, ob Ihr Android-Gerät von der USSD-Sicherheitsanfälligkeit betroffen ist, auch meine war anfällig.

3.Wenn das Gerät anfällig ist, laden Sie die neuesten Softwareupdates Ihres Geräteherstellers herunter und überprüfen Sie sie erneut

4.Wenn Sie immer noch anfällig sind, finden Sie auf der Website den Link zum Herunterladen und Installieren der kostenlosen McAfee Dialer Protection-App zum Schutz vor dieser Sicherheitsanfälligkeit. Führen Sie die App aus und ändern Sie den Standard-Dialer in MacAfee Dialer.

Finden Sie heraus, ob Ihr Android-Gerät von der USSD-Sicherheitsanfälligkeit betroffen ist, auch meine war anfällig.

Finden Sie heraus, ob Ihr Android-Gerät von der USSD-Sicherheitsanfälligkeit betroffen ist, auch meine war anfällig.