F: Was ist ein Chromebook?

A: Chromebooks wurden im Mai 2011 von Google eingeführt. Sie sind die ersten Computer, die vollständig im Google Chrome-Webbrowser ausgeführt werden. Chromebooks verlagern ihre Besitzer vollständig in die Cloud und arbeiten ohne interne Festplatte. Alle Informationen werden im Cloud-Netzwerk von Google gespeichert.

F: Welche Arten von Chromebooks sind verfügbar?
A: Derzeit sind zwei Chromebook-Modelle verfügbar, eines von Samsung und eines von Acer. Die beiden Modelle laufen gleich, weisen jedoch geringfügige Unterschiede auf, einschließlich Preis und Größe.

FAQs: Alles über Chromebooks

F: Wie funktioniert ein Chromebook?
A: Sobald Sie den Netzschalter eines Chromebooks gedrückt haben, dauert es nur acht Sekunden, bis der Computer ausgeführt und betriebsbereit ist. Melden Sie sich mit einem Google-Konto an und los geht's! Standardmäßig stellen Chromebooks über WLAN eine Verbindung zum Internet her. Sie können jedoch ein 3G-Chromebook erwerben, das eine Verbindung zum Verizon Wireless 3G-Netzwerk herstellt, wenn kein WLAN verfügbar ist. Nachdem Sie sich angemeldet haben, wird alles im Google Chrome-Webbrowser ausgeführt. Sie können wie auf jedem Computer auf das Internet zugreifen und Anwendungen schnell und einfach über den Chrome Web Store abrufen.

F: Was ist der Chrome Web Store?
A: Im Chrome Web Store erhalten Chromebook-Benutzer Anwendungen für ihre Computer. Derzeit werden viele Anwendungen für die Offline-Verwendung zur Verfügung gestellt, sodass Sie auch dann Zugriff darauf haben, wenn Sie keine Verbindung zum Internet herstellen können. Diese Funktion ist besonders nützlich für Benutzer, die keine 3G-Verbindung auf ihrem Chromebook haben.

F: Wie schnell wird diese neue Technologie eine alte?
A: In der heutigen Welt sind die Menschen daran gewöhnt, eine neue Technologie zu erwerben und zu beobachten, wie sie über Nacht veraltet ist. Aber hier kommt die Schönheit des Chromebooks ins Spiel. Chromebooks wurden entwickelt, um sich mit dem Alter zu verbessern. Dies ist möglich, da jedes Mal, wenn Sie ein Chromebook einschalten, dessen Betriebssysteme und Anwendungen automatisch aktualisiert werden.

F: Warum sollte ich alle meine Informationen in der Cloud speichern wollen?
A: Diejenigen, die bereits Cloud-Computing-Dienste wie Google Apps nutzen, sind sich der unzähligen Vorteile der Cloud bewusst. Einer der Hauptvorteile ist der universelle Zugriff, die Möglichkeit, von überall auf in der Cloud gespeicherte Informationen zuzugreifen. Chromebooks werden vollständig in der Cloud ausgeführt. Daher werden alle Benutzerinformationen nicht auf dem Chromebook selbst, sondern in der Cloud gespeichert. Dies bedeutet, dass jeder Chromebook-Benutzer von jedem webfähigen Gerät aus auf seinen gesamten Computer zugreifen kann, wodurch der universelle Zugriff auf die nächste Ebene erfolgt. Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Tatsache, dass Ihre Informationen nicht kompromittiert werden, wenn Ihr Chromebook kaputt geht oder gestohlen wird, da sie weiterhin sicher in der Cloud gespeichert werden.

F: Welchen Schutz bietet das Chromebook vor Viren?
A: Bei Chromebooks steht die Sicherheit an erster Stelle, da sie verschiedene Schutzstufen gegen Viren und Malware verwenden. Diese Ebenen umfassen "Sandboxing", "Verifizierter Start", "Datenverschlüsselung" und "Wiederherstellung". Der Begriff Sandboxing bedeutet, dass jeder in einem Chromebook geöffnete Tab in einer isolierten Umgebung ausgeführt wird, die als Sandbox bezeichnet wird. Wenn Sie eine fehlerhafte Anwendung ausführen oder eine infizierte Site besuchen, wird die Malware in der Sandbox enthalten sein und keine Ihrer Daten oder Anwendungen wird infiziert. Die Funktion "Verifizierter Start" dient als Backup für die Sandbox. Wenn das Sandboxing irgendwie fehlschlägt, erkennt der verifizierte Start das Vorhandensein von Malware und behebt alle Schäden, wenn Sie das Chromebook neu starten. Die Datenverschlüsselungsfunktion des Chromebooks macht temporäre Internetdateien, die auf dem Chromebook gespeichert sind, für externe Benutzer unzugänglich. Das Wiederherstellungstool ist eine letzte Sicherheitsmaßnahme für Chromebook-Benutzer, da es verwendet werden kann, um das Betriebssystem des Computers per Knopfdruck wiederherzustellen, wenn alle anderen Sicherheitsmaßnahmen irgendwie fehlschlagen.

F: Was ist, wenn alle anderen mein neues Chromebook verwenden möchten?
A: Teilen Sie weg! Chromebooks erleichtern das Teilen, da Sie alle Ihre persönlichen Daten privat halten können. Jeder, der Ihr Chromebook verwenden möchte, hat zwei Möglichkeiten: Er kann sich mit einem Google-Konto anmelden und auf seine eigenen persönlichen Informationen und Anwendungen zugreifen, oder er kann sich als Gast anmelden und auf den allgemeinen Webbrowser zugreifen. In jedem Fall sind Ihre persönlichen Daten niemals für andere zugänglich.

Dieser Blog-Beitrag wurde Ihnen von Cloud Sherpas zur Verfügung gestellt. Cloud Sherpas ist ein führender Cloud-Dienstleister von Google Apps. Als autorisierter Reseller von Google Apps und Partner von Google Enterprise haben wir über eine Million Nutzer in allen wichtigen Branchen von älteren lokalen Messagingsystemen auf Google Apps migriert, um Unternehmen bei der Einführung von Cloud Computing zu unterstützen und ihre IT-Kosten drastisch zu senken. Lernen Sie unser Unternehmen auf unserer Facebook-Seite unter kennenwww.facebook.com/cloudsherpas.