Als Epson den Tintenbehälterdrucker L655 vorstellte, traf er sowohl bei Privat- als auch bei Industriekunden die richtigen Akkorde und setzte wirklich Maßstäbe für dieses Druckersegment. Viele fragten sich, ob Epson irgendetwas tun könnte, um dieses Produkt zu übertreffen. Es stellte sich heraus, dass sie es konnten. Der Epson L1455 ist der neue Tintenbehälterdrucker von Epson, der alles kann, was der L655 kann, und zusätzlich Dokumente in den Größen A3 oder A3 + drucken kann.

Mit dieser neuen Größenoption gehört der L1455 zu den Druckern mit begrenztem Tintenbehälter, die tatsächlich in diesen Größen drucken können, und ist somit ein echtes exklusives Druckergerät. Werfen wir einen Blick auf den neuen Tintenbehälterdrucker Epson L1455 und sehen, was er unter der Haube verpackt.

Die erste wichtige Facette, die Menschen in einem Drucker betrachten, ist die Druckgeschwindigkeit und der Druckbereich. Epson-Drucker sind bekannt für herausragende Leistungen in beiden Bereichen, und der L1455 versucht, diesen Moloch am Laufen zu halten. Jetzt hängt die Leistung in der realen Welt definitiv von der Verwendung des Einzelnen ab, aber auf Papier beträgt die Druckgeschwindigkeit des Epson L1455 bis zu 18ipm für A4 und 10ipm für A3. Dies ist den "PrecisionCore" -Druckköpfen von Epson zu verdanken. Wie die meisten heutigen Drucker kann auch der Epson L1455 scannen und kopieren. Sie haben ein LCD-Display eingebaut, um die Benutzer bei den verschiedenen Funktionen zu unterstützen, sodass es dort keine Probleme gibt. Wenn es um den Druckbereich geht, kann jeder Tintensatz fast 6000 Seiten in Schwarz und etwa 6500 Seiten in Farbe drucken. Wenn Sie Drucker genau verfolgen, werden Sie feststellen, dass der Bereich hier fast dem Bereich der Varianten L605 und L655 entspricht.

Der nächste wichtige Punkt ist der Größenbereich, den der Drucker aufnehmen kann. In diesem Fall verfügt der L1455 über einen 35-Blatt-Duplex-ADF-Aufsatz, mit dem Benutzer zweiseitige Dokumente mit Größen bis A3 und A3 + scannen können. Dies ist ein Muss für Unternehmen und Firmen, die sich für ihre Arbeit mit solchen Größen befassen. Duplexdruck wird ebenfalls unterstützt und der Geschwindigkeitsbereich für diese Funktion liegt bei A8.7 bei 4ipm. Epson hat auch ein 250-Blatt-Doppelfach integriert, mit dem Benutzer verschiedene Blattgrößen in verschiedene Fächer legen können, um organisiert zu bleiben.

Um das Drucken am Arbeitsplatz zu unterstützen, bietet der Epson L1455 außerdem Ethernet-, USB 2.0- und WiFi-Funktionen. Darüber hinaus verfügt der L1455 über die WiFi Direct-Funktion, mit der bis zu vier Geräte auch ohne Router eine Verbindung zum Drucker herstellen können. Wir erhalten auch die USB- und Speichersteckplätze mit vorinstallierter USB-Host-Funktion, mit der Benutzer Dateien / Faxe direkt auf Ihren Flash-Laufwerken drucken, scannen und speichern können.

Alles in allem ist der Epson L1455 definitiv einer der Hauptdrucker, wenn es um die Tintenbehälterhalterung geht. Mit der A3-Kompatibilität und den schnellen Druckgeschwindigkeiten sollte dieser Drucker auf jeden Fall auf der Kaufliste der Arbeitsplätze stehen, an denen Schwere Druckvorgänge sind ein Muss.

Für diejenigen, die eines davon kaufen möchten, kostet das L1455 1,179 US-Dollar und bietet eine Garantieoption von zwei Jahren oder 80,000 Seiten, je nachdem, was zuerst eintritt.