Heute kündigt die Dynabook Europe GmbH ein neues Modell des Satellite Pro L50-G an, das eine optionale NVIDIA GeForce MX250-Grafikkarte enthält. Als Reaktion auf die Kundennachfrage können Benutzer mit der dGPU des neuen Modells von einer schnelleren und besseren Leistung für Anwendungen mit höherer Bandbreite zu Hause, im Büro oder unterwegs profitieren.

DYNABOOK ERGÄNZT SATELLITEN PRO L50-G-BEREICH NEUES MODELL

Das neue Modell erweitert die Satellite Pro L50-G-Produktpalette und ist die perfekte Kombination aus Kosteneffizienz und modernster Technologie. Es bietet Unternehmen erstklassige Leistung, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Konnektivität.

„Die Anwendungen, die heutige Benutzer benötigen, fordern immer mehr Technologie. Wir haben unsere Satellite Pro L50-G-Reihe um dieses neue Modell erweitert, weil unsere Kunden ihre Benutzererfahrung verbessern wollten. “ sagte Damian Jaume, Präsident der Dynabook Europe GmbH.

Das Gerät ist bereits mit modernster Technologie ausgestattet und wurde im Hinblick auf verbesserte Leistung und Konnektivität entwickelt. Dank seiner Intel Core-Prozessoren der 10. Generation ist das Gerät für die Anforderungen der schnelllebigen Multitasking-Belegschaft von heute gerüstet. Die neueste Konnektivität des Intel Wi-Fi 6 AX200-Moduls ermöglicht schnellere Geschwindigkeiten, höhere Kapazität und geringere Latenz.

Der Satellite Pro L50-G bietet außerdem eine Reihe der neuesten Konnektivitätsfunktionen, darunter vielseitige USB-Anschlüsse vom Typ C und USB vom Typ A - für alle Anforderungen an Aufladung, Datenübertragung und Peripherieverbindung.

Das Satellite Pro L50-G mit optionaler NVIDIA GeForce MX250-Grafikkarte wird in Kürze im Nahen Osten erhältlich sein.