JadoPado, ein etabliertes E-Commerce-Erlebnis für Verbraucher in den VAE, hat heute starke Ergebnisse für das am 31. März 2013 endende Geschäftsjahr veröffentlicht. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 208% [1] auf 15,786,418 AED. Nach der jüngsten internationalen Expansion des Unternehmens im letzten Monat verzeichnete JadoPado im März einen monatlichen Höchststand von 210,000 Besuchern. Tatsächlich verzeichnete das Unternehmen 273 einen beeindruckenden Anstieg der Besucherzahlen um 2012%, insgesamt 1,196,811 Besuche vor Ort im Jahr.

Omar Kassim, Gründer von JadoPado (Bild 1)

„Unser einzigartiges Angebot, den Verbrauchern ein sofortiges E-Commerce-Erlebnis mit einem hervorragenden Kundenservice und einer schnellen Lieferung zu bieten, hat seit unserer Einführung im März 2011 entscheidend zu unserem Erfolg beigetragen“, sagte Omar Kassim, Gründer von JadoPado. "Mit unserer jüngsten internationalen Expansion freuen wir uns auch, unser E-Commerce-Kundenerlebnis auf neue Märkte auszudehnen, und sind motiviert, dass der internationale Vertrieb in den ersten 30 Betriebstagen die Erwartungen übertroffen hat."