Im Rahmen seiner Verpflichtung zur Umsetzung des Innovationsattraktionsprogramms (IAP), das von Seiner Hoheit Scheich Ahmed bin Saeed Al Maktoum, Präsident der Zivilluftfahrtbehörde von Dubai, Vorsitzender der Flughäfen von Dubai und Vorsitzender und CEO von Emirates Airline & Group, Dubai SME, ins Leben gerufen wurde, Die mit der Entwicklung des Sektors für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) beauftragte Agentur von Dubai Economy hat mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet, um Wissen auszutauschen und bei der Förderung von Innovation, lokalem Unternehmertum und Zusammenarbeit zusammenzuarbeiten wirtschaftliche Entwicklung.

 

Das KMU in Dubai fördert das Innovationsattraktionsprogramm über ein MoU mit Hewlett Packard Enterprise

 

Das MoU wurde kürzlich in Anwesenheit von Abdul Baset Al Janahi, CEO von Dubai SME, und Ahmad Alkhallafi, Geschäftsführer von HPE UAE, unterzeichnet.

Das Innovationsattraktionsprogramm soll die Position des Emirats als globale Drehscheibe für innovative Technologien und Lösungen stärken. Das von KMU in Dubai entworfene und umgesetzte Programm zielt darauf ab, mehr als 25,000 innovative und aufstrebende Unternehmen aus der ganzen Welt anzuziehen. Es konzentriert sich auf innovative Lösungen in sechs Hauptsektoren, darunter Raumfahrt, Verkehr und Mobilität, Energieeffizienz, Medizin und Gesundheit, Bildung und Informationstechnologie.

 

Das KMU in Dubai fördert das Innovationsattraktionsprogramm über ein MoU mit Hewlett Packard Enterprise

 

Die Partnerschaft mit HPE wird es KMU in Dubai schließlich ermöglichen, potenzielle und innovative Unternehmen an die „HPE Digital Life Garage“ zu verweisen und die Vorteile des Fachwissens und der Einrichtungen von HPE auf vielversprechende Technologieunternehmen auszudehnen. HPE wiederum wird IAP nutzen, um aufstrebende Technologieunternehmen und innovative KMU anzuziehen und zu fördern.

 Im Rahmen des MoU wird HPE Middle East KMU im Digital Life Lab der HPE Digital Life Garage Raum und Zeit zur Verfügung stellen, damit sie spezifische Modelle oder Lösungen entwickeln, testen und demonstrieren können, die den Kundenanforderungen entsprechen. HPE wird auch KMU in Dubai mit globalen Start-ups mit ähnlichen Ambitionen verbinden und ihnen ermöglichen, von einem Netzwerk von Universitäten und Forschungszentren auf der ganzen Welt zu profitieren.