Dolby Laboratories, Inc. gab bekannt, dass die Dolby® Surround-Technologie in die neuen 3- und 8-Zoll-Tablets der Samsung GALAXY Tab® 10.1-Serie integriert wurde. Dolby Surround verbessert die Audioqualität erheblich und bietet Benutzern des Samsung GALAXY Tab 3 einen dynamischen Klang, kristallklare Dialoge und gleichbleibende Lautstärkepegel. Dolby Surround ist bereits ein Standard in Kinos und Heimkinosystemen und ein aufstrebender Standard für mobile Geräte Das ansprechendste und lebensechteste mobile Unterhaltungserlebnis, das es gibt.

"Wir freuen uns, die neuesten Dolby-Innovationen für Tablets im Samsung GALAXY Tab 3 8 und 10.1 Zoll anbieten zu können", sagte John Couling, Senior Vice President der E-Media Business Group der Dolby Laboratories. "Dolby-Technologien erweitern die Möglichkeiten der mobilen Unterhaltung und ermöglichen es den Menschen, unterwegs ein reichhaltigeres Audioerlebnis zu genießen."

Dolby Surround bietet:

· Klare, klare Dialoge: Die Dolby Surround-Technologie betont den Dialog in Filmen und anderen Medieninhalten und erleichtert dem Benutzer das Hören.

· Ein realistischeres und ansprechenderes Erlebnis: Die Dolby Surround-Technologie sorgt dafür, dass verschiedene Inhalte über eingebaute Lautsprecher oder Kopfhörer mit größerer Tiefe abgespielt werden, um ein kraftvolles Surround-Sound-Erlebnis zu erzielen.

· Lautstärkekonsistenz: Die Lautstärkeregelungstechnologie von Dolby sorgt für einen konsistenten Schallpegel über alle Inhalte hinweg, sodass der Benutzer die Lautstärke nicht für jede neue Anwendung neu einstellen muss.

· Kompatibilität mit Heimkinosystemen: Ein Gerät mit Dolby Surround kann problemlos an ein Heimkinosystem angeschlossen werden, um ein Surround-Sound-Erlebnis mit bis zu 7.1-Kanal-Lautsprechern zu ermöglichen.

· Benutzerdefinierte Abstimmung durch Dolby-Ingenieure: Die benutzerdefinierte Abstimmung minimiert mechanische und akustische Verzerrungen für einen natürlicheren, ausgewogeneren Klang mit mehr Bässen und Höhen.

Jüngste Untersuchungen von Parks Associates in den USA, Frankreich, Deutschland, China und Südkorea haben ergeben, dass die Klangqualität ein wesentliches Element für mobile Verbraucher ist, wenn sie Filme und Fernsehsendungen ansehen. Die Audioqualität auf Tablets und Smartphones ist für mehr als 70 Prozent der Smartphone-Besitzer in diesen Ländern eine Kaufentscheidung. In einigen Ländern gibt es zahlreiche Möglichkeiten, das Klangerlebnis auf Mobilgeräten zu verbessern. In Südkorea gaben beispielsweise nur 30 Prozent der Verbraucher an, mit der Audioqualität ihrer mobilen Unterhaltung zufrieden zu sein.

"Mehr denn je verbringen Verbraucher mehr Zeit damit, Inhalte auf ihren Mobilgeräten anzusehen", sagte John Barrett, Research Director bei Parks Associates. "Die Klangqualität ist ihnen wichtig - insbesondere denen, die Filme und Fernsehsendungen in voller Länge ansehen."