Die Middle East Film- und Comic-Con (MEFCC) hat ein Vergnügen für Schöpfer, Comic-Liebhaber und Kunstliebhaber, die am größten Popkultur-Festival der Region teilnehmen. Mit einer Agenda voller unterhaltsamer Workshops und der Gelegenheit, einige der größten Künstler der Branche kennenzulernen, können Fans in die Welt der Innovation, Fantasie und Farben eintauchen und auf der diesjährigen Veranstaltung ihre eigenen Meisterwerke schaffen.

Jetzt in seiner neunten Ausgabe läuft MEFCC vom 5. bis 7. März 2020 im DWTC und beherbergt weltbekannte Künstler, die an einigen der größten Projekte für DC, Marvel, Disney und vieles mehr gearbeitet haben.

In diesem Jahr werden Popkulturfans und Kunstliebhaber eine Reihe renommierter Künstler in speziellen Workshops treffen, darunter:

  • Sam De La Rosa: De La Rosa ist ein Kraftpaket der Branche und hat mit Marvel, DC, Image, Disney und Dark Horse zusammengearbeitet. Zu den Credits zählen Spider-Man, Venom, Carnage, Black Panther, The Avengers, Star Wars, X-Men und mehr. Sein Beitrag zur Geschichte von Venoms Lethal Protector inspirierte die Produktion des Venom-Films, der 2018 mit Tom Hardy veröffentlicht wurde.
  • Jeremy Clark: Er konnte an verschiedenen Comic-Projekten für mehrere Verlage arbeiten. Als Ikone aller Zeiten ist seine Arbeit an den Comics der Teenage Mutant Ninja Turtles bemerkenswert, und seine Arbeit an Franklin & Ghost hat zu einer animierten Adaption des Comics mit den produktiven Synchronsprechern Billy Bob Thornton und Sean Schemmel beigetragen ein Teil des Projekts sein.
  • D. Michael Watkins: Der Gründer und Eigentümer der Highburn Studios hat mit Marvel, DC, Image, Dynamite, Dark Horse und vielen weiteren Verlagen zusammengearbeitet, darunter Titel wie Sonic The Hedgehog, Transformers, Iron Man und Avengers. Als Praktiker von 30 verschiedenen Kampfkünsten bezieht er seine Fähigkeiten in seine Kunstwerke ein.
  • Rodney Ramos: Er hat an fast allen Hauptfiguren für Marvel Comics und DC Comics mit einer Blüte gearbeitet, die ihn zu einem Meister seines Fachs macht. Zu seinen Werken gehört meisterhafte Handwerkskunst für Kunden wie Valiant, Malibu, Acclaim, Marvel UK und Neal Adams Continuity Studios sowie Marvel und DC. Er erreichte Kultstatus mit seiner Arbeit an DCs "Transmetropolitan", einem großen Fanfavoriten!
  • Mostafa Moussa: Ein Veteran der Comic-Branche. Mostafa stammt ursprünglich aus der Region, konnte sich aber nach seinem Abschluss am College durch viele Verlage beschleunigen. Er hat an Titel-Comics gearbeitet, darunter Batman, X-Men, Godzilla und viele mehr.

Dieses Jahr werden die Workshops für Popkulturliebhaber, die zwischen Konsumieren und Schaffen wechseln möchten, viel größer sein. Auf dem Workshop wird eine Vielzahl von Themen diskutiert, darunter:

  • Eine Sitzung von Bob Hoffman mit dem Titel: Wie Sie Comics richtig in Ihre Schule bringen
    • Hoffman, seit fast 16 Jahren Professor für Massenkommunikation, Kunst & Design und Sprache, wird Schüler, Lehrer und neugierige Kongressbesucher durch die ersten Schritte und Fallstricke der Einführung von Comics, Comics und Graphic Novels in ein K führen -12 oder Universitätslehrplan.
  • Eine Sitzung von Mariana Oliveira Van Den Bos (Rei Suzuki) und Fang Fang Lie (Kaoru Lily)
    • Rei Suzuki und Kaoru Lily sind zwei renommierte Cosplayer aus den Niederlanden, die letztes Jahr am World Cosplay Summit 2019 teilgenommen haben. Auf der diesjährigen Comic-Con werden sie über Cosplay sprechen, ihre Erfahrungen mit dem letztjährigen World Cosplay Summit teilen und den Cosplay-Wettbewerb bei MEFCC, einschließlich des World Cosplay Summit-Wettbewerbs, beurteilen.

Weitere Einzelheiten zum vollständigen Zeitplan der Workshops werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben.