Künstliche Intelligenz (KI) wächst sprunghaft und Technologien wie Chatbots sind ein wesentlicher Bestandteil dieser digitalen Transformation geworden. Daten von Juniper Research legen nahe, dass Chatbots, die für den Kundenservice eingesetzt werden, ein starkes Potenzial zur Kostensenkung haben. Mit Bereitstellungen werden bis 439 jährliche Einsparungen für Einzelhändler von 2023 Millionen US-Dollar weltweit erzielt, gegenüber nur 7 Millionen US-Dollar im Jahr 2019.

Das Wachstum der Chatbots war in einer Reihe von Branchen so ausgeprägt, dass 1.4 Milliarden Menschen weltweit sie mittlerweile regelmäßig nutzen. Laut der Chatbot-Statistik wird bis Ende 2019 fast ein Viertel der Weltbevölkerung täglich eine Art Chatbot-Unterstützung nutzen.

Darüber hinaus können Chatbots die Betriebskosten um bis zu 30% senken, und 50% der Unternehmen planen, mehr für Chatbots als für mobile Apps auszugeben.

Chatbots revolutionieren den Einzelhandel im Nahen Osten
Souffiane Houti, Gründerin und COO von VIAFONE Technologies.

„Eine der größten Änderungen im Kundenservice ist derzeit die Automatisierung des Kundenerlebnisses. Unabhängig davon, ob es sich um Kundendienst, Bereitstellung von Informationen oder Start eines Prämienprogramms handelt, besteht die Idee darin, den Prozess so weit wie möglich zu automatisieren und eine nahtlose Interaktion mit Kunden zu erreichen, die schnell, einfach und intuitiv ist. Und KI-Chatbots, die Kunden in wechselseitiger Kommunikation ansprechen, sind die Antwort auf diese Fragen, da sie Unternehmen eine völlig neue Welt von Möglichkeiten eröffnen, ein interaktiveres und persönlicheres Kundenerlebnis zu schaffen. “. sagte Souffiane Houti, Gründerin und COO von VIAFONE Technologies.

Unternehmen müssen sich jetzt über Kanäle mit Kunden verbinden, mit denen sie am aktivsten sind, einschließlich Messaging-Anwendungen wie WhatsApp und Facebook Messenger, die die Social-Media-Anwendungen übertroffen haben.

Benutzer verbringen täglich durchschnittlich mehr als 3 Stunden mit WhatsApp. Umso wichtiger wird es, dass Unternehmen ihre Präsenz auf Kanäle verlagern, über die Verbraucher sich engagieren.

„VIAFONE Technologies erstellt Chatbots mithilfe der erweiterten Drag & Drop-Oberfläche und wird automatisch auf den 11 bekanntesten Social-Media-Kanälen bereitgestellt. Das Kontrollfeld „Chat2AI“ des Unternehmens zeigt Analysen sowie eine Kunden-Heatmap an, um Unternehmen tiefgreifendes Lernen und Einblicke in die Kundeninteraktion zu ermöglichen und die KI für optimale Antworten zu trainieren. “, sagte Alessandro Gaffuri, Gründer und CEO der CELS Group.

„Die Chatbots können als großartige Kommunikatoren fungieren. Tatsächlich haben die Chatbots, die wir für die 360 ​​Mall in Kuwait und die Mall of The Emirates in Dubai erstellt haben, bereits sehr ermutigende Reaktionen erhalten und auf der RECON 2019 den Gold Award gewonnen. Die Technologie ermöglichte es den Einkaufszentren, ihre Kunden zu engagieren und mit ihnen zu kommunizieren Echtzeit- und Treue- und Belohnungsprogramm “ fügte Herr Gaffuri hinzu.