Canon Middle East stärkt seine gefeierte PowerShot-Serie mit der Einführung der PowerShot G16 und der PowerShot S120 - zwei neuen Kameras, die das beispiellose Know-how von Canon in Bezug auf Bildverarbeitung und Objektivdesign demonstrieren. Beide Modelle bieten ein aufregendes neues Maß an Bildqualität und Leistung für die fortschrittliche Kompaktserie von Canon und zeichnen sich durch beeindruckende Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit aus.

Das Herzstück beider Modelle ist der neue DIGIC 6-Bildprozessor von Canon - eine leistungsstarke Plattform, mit der herausragende Bilder aufgenommen werden können. Die schiere Leistung von DIGIC 6 ermöglicht es Benutzern, ihre fotografische Reichweite zu erweitern und atemberaubende Bilder in einer Vielzahl herausfordernder Situationen aufzunehmen. Das HS-System von Canon kombiniert den DIGIC 6-Prozessor mit einem hochempfindlichen CMOS-Sensor vom Typ 12.1 Megapixel 1 / 1.7, um Bilder mit größerem Dynamikbereich, geringem Rauschen und hohen Detailgenauigkeiten zu liefern - auch bei schlechten Lichtverhältnissen, dank einer Empfindlichkeit von bis zu ISO 12800.

Beide Kameras bieten eine verbesserte Geschwindigkeit und Leistung und bieten superschnelle Aufnahme und Bedienung mit anhaltenden Serienaufnahmegeschwindigkeiten von ca. 9 Bildern pro Sekunde. Fotografen können auch deutlich verbesserte AF-Geschwindigkeiten nutzen - die PowerShot G16 ist jetzt 41% schneller als ihre Vorgängerin PowerShot G15, während die AF-Geschwindigkeit der PowerShot S120 50% schneller ist als ihre Vorgängerin PowerShot S110. Die Modelle G15 und S110 waren bereits deutlich schneller als die Vorgängermodelle G und S.

PowerShot G16

Die PowerShot G16 verfügt über ein superhelles 1.8: 2.8-5-Original-Canon-Objektiv, das aus hochbrechendem Glas entwickelt wurde, sowie eine einzigartige Beschichtung aus mehreren Materialien, die für bestimmte Wellenlängen des Lichts im Nanometerbereich ausgelegt ist. Der 1.8-fache optische Zoom bietet eine unglaubliche Vielseitigkeit und bietet eine Blende von 28: 2.8 bei einem Weitwinkel von 140 mm und eine Blende von XNUMX: XNUMX bei einer maximalen Brennweite von XNUMX mm. Dies bietet Fotografen zusätzliche Freiheit bei schlechten Lichtverhältnissen und kürzeren Verschlusszeiten, um Bewegungen auch bei vollem optischen Zoom einzufrieren.

Die G16 bietet den typischen Stil der PowerShot G-Serie und bietet eine Reihe von manuellen Bedienelementen sowie eine hervorragende Handhabung für den täglichen Gebrauch. Das leichte, robuste Aluminiumgehäuse macht sie zu einer idealen Ergänzung für eine DSLR-Kamera. Die Kamera wurde für eine schnelle Einhandbedienung entwickelt und verfügt über ein zweistufiges Einstellrad, eine spezielle Filmtaste, ein anpassbares vorderes Einstellrad, ein hinteres Einstellrad und eine Tastenkombination. So können Benutzer schnell und einfach auf Kameraeinstellungen zwischen den Aufnahmen zugreifen und diese anpassen. Darüber hinaus ist die G16 das erste Modell der PowerShot G-Serie mit drahtloser Konnektivität.

Die Canon G-Serie ist die Kamera der Wahl für fortgeschrittene Fotografen. Eine kürzlich im Canon Professional Network durchgeführte Umfrage ergab, dass 83% derjenigen, die eine Kamera der G-Serie besitzen, diese für die persönliche Fotografie und 53% auch für professionelle Zwecke verwenden. Dieses Ergebnis unterstreicht das Vertrauen, das professionelle Fotografen in die G-Serie setzen, indem sie sie als sekundäre Kamera in ihrem täglichen Arbeitsleben und auch zur Erfassung ihrer kostbaren persönlichen Momente verwenden.

PowerShot S120

Die PowerShot S120 ist das erste Modell der S-Serie und die flachste Kamera der Welt mit einem 1.8: 1.8-Objektiv. Das ultrabreite 24: 5, 1.8 mm 24x optische Zoomobjektiv bietet die Flexibilität, eine Reihe von Motiven aufzunehmen. Das Objektiv liefert dank seiner großen Blende und des ultrabreiten optischen Zooms von 5: 24, 5 mm und XNUMX-fachem Zoom, der die Flexibilität bietet, eine Reihe von Motiven aufzunehmen, auch bei Dunkelheit scharfe Ergebnisse. Der XNUMX-mm-Ultraweitwinkel eignet sich ideal für die Aufnahme schwungvoller Szenen. Die Vielseitigkeit des XNUMX-fach-Zooms erleichtert die Annäherung an Motive und bietet in Kombination mit dem flexiblen Blendenbereich einen idealen Funktionsumfang für die Aufnahme einer Vielzahl von Aufnahmen Szenarien.

Der S120 demonstriert die perfekte Balance zwischen Größe und hervorragender Bildqualität und vereint eine Reihe manueller Bedienelemente in seinem schlanken und kompakten Gehäuse. Bilder können über die Wi-Fi-Funktionalität direkt an tragbare Geräte und soziale Netzwerke weitergegeben werden, und wichtige Einstellungen können auf verschiedene Weise angepasst werden - über die speziellen Steuertasten, über den 7.5-cm-Touchscreen oder über den S- Der legendäre Lens Control Ring der Serie sorgt dafür, dass der Fotograf immer die Kontrolle hat.

PowerShot S120

Kreative Flexibilität mit manueller Steuerung

Beide Modelle bieten eine ähnliche Steuerung wie die EOS-DSLRs von Canon und ermöglichen eine vollständige manuelle Steuerung wichtiger Belichtungseinstellungen. Die Kameras bieten außerdem Aufnahmen mit mehreren Seitenverhältnissen und RAW-Unterstützung für maximale kreative Komposition und Nachbearbeitungsfreiheit.

Die Entwicklung von zwei neuen Kreativfiltern - Stern- und Hintergrunddefokussierung - sowie verbesserte Funktionen im HDR-Modus fördern die Kreativität beim Aufnehmen. In Verbindung mit der hervorragenden Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und hoher ISO-Leistung ermöglicht der Star-Modus mit drei verschiedenen Voreinstellungen - Star Nightscape, Star Trails und Star Time-Lapse-Film - Benutzern die lebendige Erfassung eines Sternenhimmels. Der neue Hintergrund-Defokussierungsmodus erzeugt sofort den Effekt einer geringen Schärfentiefe, indem der Hintergrund automatisch verwischt wird. Der verbesserte HDR-Modus bietet zusätzliche Freiheit beim Aufnehmen von Handhelds bei der Aufnahme von HDR-Bildern.

Bildschärfe mit intelligentem Bildstabilisator

Die bekannte optische Bildstabilisator-Technologie von Canon wirkt Verwacklungen der Kamera entgegen und unterdrückt Unschärfen in Standbildern und instabilem Filmmaterial. Intelligent IS erkennt automatisch die Aufnahmesituation und wendet aus sieben voreingestellten Variablen den am besten geeigneten Bildstabilisatormodus an. Beide Modelle verfügen außerdem über einen fünfachsigen Enhanced Dynamic IS-Modus, der das Verwackeln der Kamera im Rolling-Motion-Stil reduziert, das normalerweise auftritt, wenn Filme in einem fahrenden Fahrzeug oder beim Gehen aufgenommen werden.

Bleiben Sie in Verbindung

Dank der Wi-Fi-Funktionalität von Canon, die für beide Modelle verfügbar ist, können wertvolle Erinnerungen geteilt werden, indem Bilder drahtlos in soziale Netzwerke hochgeladen werden, wenn eine Verbindung zum Internet besteht, oder über tragbare Geräte wie Smartphones und Tablets. Die Kameras unterstützen auch die GPS-Kennzeichnung über das Handy, sodass Standortdaten mithilfe der speziellen Canon-App für Smartphones oder Tablets zu Aufnahmen hinzugefügt werden können. Die neue Bildsynchronisierungsfunktion schützt bequem unvergessliche Bilder. Benutzer können Bilder über Wi-Fi mithilfe von Image Sync auswählen und senden, wodurch auf intelligente Weise die beste Methode zur Image-Sicherung ermittelt wird, entweder über den Online-Cloud-Speicher oder auf einem registrierten PC, und diese dann automatisch synchronisiert werden.

Klare und klare Full HD-Filme

Die PowerShot G16 und PowerShot S120 unterstützen Full HD (1920 x 1080) 60p-Filmaufnahmen mit Stereoton - ideal für die Aufnahme kreativer Videos in hoher Qualität. Die optischen Zooms beider Kameras können während der Aufnahme verwendet werden, während die AF-Verfolgung in Filmen dafür sorgt, dass die Motive scharf, klar und scharf bleiben.

Die PowerShot G16 bietet eine Feindetail-Filmverarbeitung und eine erweiterte Rauschunterdrückung bei 60p, um Expertenfilme auch bei schwierigen Lichtverhältnissen aufzunehmen. Benutzer können vor dem Aufnehmen von Filmen auch manuell fokussieren. Verwenden Sie die manuelle Fokussierung, um einen Bereich mit dem höchsten Kontrast hervorzuheben und einen punktgenauen Fokus zu erzielen. Für eine weitere Kompatibilität mit Smartphones und Tablets können sowohl die PowerShot S120- als auch die PowerShot G16-Aufzeichnung im MP4-Format und Filme problemlos in der Kamera transkodiert werden, wodurch die Größe der Filmdatei (bis zu 88% kleiner) für eine schnelle und einfache Freigabe komprimiert wird.

PowerShot G16 Hauptmerkmale:

• Helles 1.8: 2.8-28, 5 mm, XNUMX-fach Zoomobjektiv

• HS-System: 12.1 MP CMOS, DIGIC 6

• Intelligenter IS mit 5-Achsen-Filmstabilisierung

• Superschnell: bis zu 9.3 fps

• 7.5 cm (3.0 Zoll) LCD; OVF

• Frontwahlrad, Vollhandbuch, RAW

• Full HD (60 fps)

• W-lan; GPS über Mobile

• Sternmodus

• Zubehör

PowerShot S120 Hauptmerkmale:

• 24-mm-Objektiv mit 1.8: 5, XNUMX-fachem Zoom

• HS-System: 12.1 MP CMOS, DIGIC 6

• Intelligenter IS mit 5-Achsen-Filmstabilisierung

• Superschnell: bis zu 9.4 fps

• 7.5 cm (3.0 Zoll) Touchscreen

• Objektivkontrollring, Vollhandbuch und RAW

• Full HD (60 fps)

• W-lan; GPS über Mobile

• Sternmodus

• Optionales 40 m wasserdichtes Gehäuse