BlackBerry Limited, ein weltweit führender Anbieter von Mobilkommunikation, gab heute bekannt, dass Ron Louks als President, Devices and Emerging Solutions in das Unternehmen eintreten wird, und berichtet an den Executive Chair und CEO von BlackBerry, John Chen.

"Ich freue mich, mit der heutigen Ankündigung von Ron eine weitere herausragende Ergänzung des Führungsteams von BlackBerry hinzuzufügen", sagte Chen. "Ich bin zuversichtlich, dass Ron die Fähigkeiten und das Fachwissen einbringen wird, die BlackBerry und unsere Kunden auf der ganzen Welt unmittelbar beeinflussen werden."

Chen fügte hinzu: „Ron wird sich auf die langfristige Produkt-Roadmap von BlackBerry konzentrieren, einschließlich Hardware, Software und Design, sowie auf die gemeinsamen Entwicklungsbemühungen des Unternehmens. Ein Großteil von Rons Zeit wird mit Kunden, Spediteuren und Partnern verbracht. Auf unserem Weg, BlackBerry wieder rentabel zu machen, ist nichts wichtiger, als eng mit unseren Kunden verbunden zu bleiben und sichere Produkte zu entwickeln und zu liefern, die ihre Erwartungen übertreffen. “

Ron Louks kommt von The OpenNMS Group zu BlackBerry, wo er als Chief Executive Officer fungierte. Zuvor hatte Ron über mehrere Jahrzehnte viele Führungspositionen in der Technologiebranche inne, unter anderem als Chief Strategy Officer von HTC America Inc. und als Chief Technology Officer bei Sony Ericsson.