BenQ Zowie kündigt die Einführung von zwei neuen erstklassigen Gaming-Monitoren an - dem XL2546K und dem XL2411K.  Diese neue Generation von XL-Monitoren verbessert den Komfort und die Bequemlichkeit eines Spielers weiter und ermöglicht es ihm, sich auf seine Leistung im Spiel zu konzentrieren.

ZOWIE ist der Meinung, dass neue Technologien nutzlos sind, es sei denn, sie können das Spielerlebnis verbessern. Im Laufe der Zeit hat die Marke gelernt, dass jeder Spieler unterschiedliche visuelle und physische Einstellungen hat.

 

BenQ ZOWIE kündigt neue Esports Gaming Monitore im Nahen Osten an

 

Die neue XL-K-Serie verfügt über eine kleinere Basis. Die Spieler erhalten mehr Platz für ihre Tastatur und Maus, ohne die Stabilität des Monitorständers zu beeinträchtigen. XL-K hat einen größeren Einstellwinkel als je zuvor, der sicherstellt, dass die Spieler mit dem Monitor in den gewünschten und komfortablen Blickwinkeln spielen können.

Die neue XL-K-Serie verfügt außerdem über ein brandneues OSD-Menü, mit dem Sie schneller auf die gewünschten Einstellungen des Players zugreifen können.

XL2546K ist, wie der Name schon sagt, der Nachfolger des beliebten XL2546 von BenQ Zowie. XL2546K ist ein 240-Hz-Gaming-Monitor mit einer Reaktionszeit von 0.5 ms Grau bis Grau, der mit der DyAc + -Technologie, dem Black eQualizer, Color Vibrance und allen beliebten Funktionen von BenQ ZOWIE ausgestattet ist, die Gamer lieben gelernt haben. 

Der XL2411K hingegen ist ein 144-Hz-Gaming-Monitor mit einer Reaktionszeit von 1 ms zwischen Grau und Grau. Die DyAc-Technologie wurde jedoch aktualisiert, wodurch dieser Monitor klarer als je zuvor wird. 

Die neue XL-K-Serie wird Ende September 2020 im Nahen Osten erhältlich sein.