Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Webbrowsern auf dem Markt, die jeweils hohe Geschwindigkeiten, Sicherheit und sogar Anonymität im Internet zur Schau stellen, und während es einige gibt, die tatsächlich liefern, gibt es auch solche, die Sie nur betrügen. Die heutige Nachfrage besteht nach leichten Browsern, und eine etwas zurückhaltende Option, die wir kürzlich gefunden haben, ist der Midori-Browser.

Alles, was Sie über den Midori-Browser wissen müssen

Der Midori-Webbrowser ist alles, was sie bewerben - leichte, schnelle, sichere, freie Software und Open Source. Die Entwickler haben betont, dass das Hauptziel des Midori-Browsers darin besteht, Ihre Privatsphäre online zu wahren, indem keine Informationen gesammelt oder invasive Werbung verkauft werden.

Die Hauptfunktionen des Midori-Webbrowsers sind:

  1. Multi-Plattform - Der Midori-Browser wurde für alle wichtigen Plattformen auf dem Markt entwickelt, einschließlich Windows, Mac, Linux und Android. Es gibt noch keine iOS-Version des Midori-Browsers, und wir haben keine Bestätigung, ob sie in Zukunft aktiviert werden oder nicht.

    Aufgrund seiner plattformübergreifenden Natur können Sie mit dem Midori-Browser Ihr Surfen automatisch überall hin mitnehmen, sei es auf Ihrem PC bei der Arbeit oder auf Ihrem Smartphone, wenn Sie zu Hause sind.
  2. Privatsphäre und Anonymität - Der Midori-Browser wurde entwickelt, um Ihre Privatsphäre und Sicherheit online zu berücksichtigen. Dies geschieht, indem verhindert wird, dass Websites Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Sie verhindern auch die Zuweisung von Anzeigen, was bedeutet, dass Sie ein reines und problemloses Surferlebnis erhalten.

    Außerdem verwendet der Midori-Browser aus Datenschutzgründen die DuckDuckGO-Suchmaschine.
  3. Synchronisierung und Cloud-Speicher - Midori ist in einen Dienst namens Astian Cloud integriert, der Ihre Informationen, den Verlauf, Lesezeichen, Kennwörter und vieles mehr synchronisieren kann. Alle Informationen werden durchgängig verschlüsselt.

Als wir den Midori-Browser getestet haben, haben wir festgestellt, dass Astian mit diesem Projekt völlig spartanisch geworden ist, und wir haben wenig bis gar keine Bloatware auf der Plattform gefunden. Die DuckDuckGo-Suchmaschine wurde bekanntermaßen in allen Browsern verwendet, die Anonymität versprechen (wie Tor), und die allgemeinen Antwort- und Suchergebnisse sind korrekt.

Wenn Sie den Midori-Browser ausprobieren möchten, können Sie ihn von herunterladen diesen Link.