Checklisten sind einfache Möglichkeiten, um einen Zeitplan oder Anweisungen zu verfolgen, die wir befolgen müssen, um eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. Früher wurden Checklisten im Allgemeinen von Hand in ein Notizbuch geschrieben, aber der Nachteil war, dass diese Checklisten verlegt werden konnten und die Aufgabe daher unvollständig blieb.

Microsoft Word ist ein erstaunliches Tool, mit dem Sie eine professionelle Checkliste erstellen können, die Sie für Ihre persönlichen Bedürfnisse verwenden oder sogar mit Freunden, Familie oder sogar Kollegen teilen können.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Windows 10 eine Checkliste erstellen.

Fall 1 - Erstellen Sie eine druckbare Checkliste

Schritt 1. Öffnen Sie die MS Word-Anwendung auf Ihrem Windows 10-PC / Laptop.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 2. Geben Sie im neuen Dokument Ihre gesamte Liste der Elemente ein, die die Checkliste bilden sollen.

Schritt 3. Wählen Sie die gesamte Liste aus und klicken Sie auf die Registerkarte Startseite.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Kugel" unter "Absatz' Sektion.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 5. Klicken Sie auf 'Neue Kugel definieren'und wählen Sie den Präsentationsstil der Aufzählungszeichen.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 6. Drucken Sie Ihre Checkliste zur Verwendung aus.

Fall 2 - Erstellen Sie eine interaktive Checkliste

Schritt 1. Klicken Sie auf Datei, gefolgt von 'Options' Taste.

Schritt 2. Klicken Sie auf 'Passen Sie das Menüband an' Möglichkeit.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 3. Klicken Sie auf 'Hauptregisterkarte'.

 

Schritt 4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Entwickler aus der Liste. OK klicken.

Schritt 5. Öffnen Sie ein neues Dokument und klicken Sie auf der Registerkarte "Entwickler" auf "CheckBox-Inhaltssteuerung' Möglichkeit.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 6. Geben Sie die Artikelbeschreibung für jeden Artikel in der Liste ein. Drücken Sie Weiter.

 

Schritt 7. Klicken Sie nun in der Gruppe Bearbeiten auf Auswählen und dann auf 'Alle auswählen'.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Schritt 8. Geh zurück in die 'Developer"Registerkarte.

 

Schritt 9. Klicken Sie auf die Option Gruppe.

 

So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

 

Ihre interaktive Checkliste ist jetzt fertig.