Wenn es um Design-Tools und -Software geht, werden Sie feststellen, dass die meisten dieser Angebote ein Vermögen kosten, und dies macht es für Menschen sehr schwierig, den Beruf langfristig auszuüben. 30-Tage-Testversionen sind zwar gut für eine Vorschau, aber auf lange Sicht immer noch nicht die Lösung.

 

Was ist Blender 3D?

 

Blender 3D ist ein völlig kostenloses Open Source-Designtool, das alle wichtigen Designmerkmale und -prinzipien unterstützt, einschließlich -

  1. modellierung
  2. Takelage
  3. Animation
  4. Bildhauerei
  5. Simulation
  6. Wiedergabe
  7. Zusammensetzen
  8. Bewegungsverfolgung.

Darüber hinaus bietet Blender 3D auch API-Unterstützung, sodass ein Programmierer auch in die Aktion im Entwurfsbereich einsteigen kann, indem er Komponenten und Umgebungen für Entwurf und Animation codiert.

Im Laufe der Jahre hat Blender 3D eine immense Verbesserung seines Funktionsumfangs und seiner Benutzeroberfläche gezeigt. Einige der größten Animationsstudios haben sich jetzt für Blender 3D gegenüber anderen gängigen Animationssoftware wie Maya oder 3DS Max entschieden.

Während die freie und Open-Source-Natur von Blender 3D definitiv das größte Thema ist, können Sie die bloße Liebe zum Detail, die in die Entwicklung dieses Tools eingeflossen ist, nicht ignorieren.

Einfache Faktoren wie die Auswahl von Objekten, die Manipulation von Objekten und sogar das Speichern und Exportieren von Dateien wurden so konzipiert, dass sie alle wichtigen Tools auf dem Markt nachahmen. Dies bedeutet, dass Sie als Designer, der von Ihrem Designtool auf Blender 3D migrieren möchte, keine Zeit mit dem Erlernen der grundlegenden Elemente der Benutzeroberfläche verbringen müssen.

Blender 3D ist ein plattformübergreifendes Designtool, das mit macOS, Windows und Linux kompatibel ist. Die von der Blender 3D-Benutzeroberfläche verwendete OpenGL stellt sicher, dass die Erfahrung unabhängig von der Plattform einwandfrei bleibt.

 

Was ist Blender 3D?

 

Blender 3D wird als "Community Driven" -Projekt bezeichnet. Daher kann jeder Interessierte den Blender-Quellcode verwenden und kleinere oder größere Änderungen daran vornehmen. Projekte, die Sie mit Blender erstellen, können auf Dauer für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Dies macht diese Software zu einem Muss, wenn Sie Anfänger oder Profi auf Ihrem Gebiet sind.

Blender steht als kostenloser Download auf der Website zur Verfügung www.blender.org. 

Das Unternehmen nimmt auch Spenden entgegen, um die Entwicklung am Laufen zu halten, und Sie können dies wählen, wenn Sie dies wünschen.