Eine der einfachsten Möglichkeiten, Informationen schnell von einer Webseite zu speichern, ist das Erstellen eines Screenshots. Mit Windows 10 können Sie die von Ihnen aufgenommenen Screenshots markieren und die bearbeiteten Screenshots für Ihre Freunde oder Kollegen freigeben.

In der Vergangenheit gab es keine Möglichkeit, diese Screenshots in das PDF-Format zu konvertieren. Sie mussten Software von Drittanbietern verwenden, die normalerweise nicht die besten Ergebnisse lieferte. Jetzt hat Microsoft eine nette kleine Funktion in der hinzugefügt 10 Windows OS Hiermit können Sie Ihren Screenshot in das PDF-Format konvertieren.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie einen Screenshot in Windows 10 in eine PDF-Datei konvertieren.

Schritt 1. Suchen Sie den Screenshot, den Sie in PDF konvertieren möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

 

Schritt 2. Bewegen Sie den Mauszeiger im Dropdown-Menü über die Option "Öffnen mit" und klicken Sie auf "Fotos'.

 

Screenshot Windows 10

 

Schritt 3. Sobald es in der Fotos-App geöffnet ist, klicken Sie auf 'Dreipunktsymbol'oben rechts.

 

So konvertieren Sie einen Screenshot in eine PDF-Datei in Windows 10

 

Schritt 4. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf 'Drucken' Möglichkeit.

 

So konvertieren Sie einen Screenshot in eine PDF-Datei in Windows 10

 

Schritt 5. Klicken Sie in den Druckeinstellungen unter der Druckeroption auf 'Microsoft Drucken zu PDF'.

 

So konvertieren Sie einen Screenshot in eine PDF-Datei in Windows 10

 

Schritt 6. Klicken Sie auf 'Drucken'Option zum Konvertieren des Screenshots in PDF.

 

So konvertieren Sie einen Screenshot in eine PDF-Datei in Windows 10

 

Sie können dieses PDF jetzt ganz einfach in Ihren Chats oder E-Mails teilen.